Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DigiScope Converter 500 an DSO geht nicht - warum?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von WOPR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Community,

ich habe gestern mal zum Spaß (Sinn macht es nicht wirklich) meinen 
Voltcraft Digi-Scope Converter 500 an ein DSO von Hantek angeschlossen, 
das Ding 1:1 wie mein Analog-Oszi eingestellt und bekomme kein 
sinnvolles Bild.

Natürlich macht es aus praktischem Nutzen keinen Sinn, den Converter vor 
ein DSO zu klemmen, mich würde aber dennoch der technische Hintergrund 
interssieren, wieso es am DSO nicht funktioniert, am analogen Oszi aber 
einwandfrei. Letzendlich wird ja nur über die XY-Funktion ein Bild 
erzeugt.

Viele Grüße und schönes Wochenende
WOPR

von Stefan (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es wäre ggf hilfreich den Screen-Output der beiden Scopes sowie die 
Parameter zu kennen. Vielleicht kann man dann begründet raten, woran es 
liegen könnte. So sagt meine Glaskugel aber nur "ERROR: sparse 
information". :-)

Stefan

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WOPR schrieb:

> Natürlich macht es aus praktischem Nutzen keinen Sinn, den Converter vor
> ein DSO zu klemmen, mich würde aber dennoch der technische Hintergrund
> interssieren, wieso es am DSO nicht funktioniert, am analogen Oszi aber
> einwandfrei. Letzendlich wird ja nur über die XY-Funktion ein Bild
> erzeugt.

Dein Digitaloszi tastet die X-Y-Eingänge in einem festen Zeitraster ab 
und verbindet die Punkte mit Linien.

Dein Analogoszi bewegt den Elektronenstrahl in Echtzeit. Je schneller 
desto dunkler.

Dadurch sieht man digital den Strahlrücklauf und die Sprünge zwischen 
den einzelnen Graphikobjekten. Analog fällt das nur bei voll 
aufgedrehter Helligkeit auf.

Mit einer externen Dunkeltastung (Z-Modulation) müsstest Du den Effekt 
loswerden.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.