Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SSC mit SPI auslesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bert S. (kautschuck)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich genau den SPI für das SSC 
Interface des TLE5012B 
(https://www.infineon.com/dgdl/Infineon-Angle_Sensor_TLE5012B-UM-v01_02-en-UM-v01_02-EN.pdf?fileId=5546d46146d18cb40146ec2eeae4633b) 
auslegen muss. Ich verwende einen STM32F410. Eine Half-Duplex 
Konfiguration würde wohl Sinn machen, jedoch habe ich dann nur den MOSI 
pin des STM32, jedoch ist in der Abbildung MISO und MOSI 
zusammengeschaltet.

Jemand eine Idee, wie die Hardware bzw. der SPI richtig konfiguriert 
werden muss für das SSC Interface? Full-Duplex und MOSI/MISO kurz? Oder 
Half Duplex und MOSI direkt auf Data?

: Bearbeitet durch User
von Bert S. (kautschuck)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl kann ich das so machen:

MOSI mit 10k Widerstand auf MISO legen und mit Data über 100Ohm 
Widerstand verbinden. Dann das COMMAND Word transmitten. Ein paar nops 
für den WriteReadDelay. Auf Receive umschalten und 3 Byte einlesen.

Kann das so klappen?

Im Datenblatt ist noch eine andere Möglichkeit angegeben, hier wird wohl 
MOSI deaktiviert nach dem Transmitten. Wie kann ich das bei einem STM32 
erreichen?

: Bearbeitet durch User
von Eija (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wiso ein 10k Zwichen MOSI und MISO? Reicht da nicht der 100R zwichen
Data und Mosi-Miso ?
Bei der klassischen SPI-Schnittstelle schaltet man ja auch nix zwichen 
Mosi und Miso. Der Miso (RX) sollte ja eh hochohmig sein.
Problem ist ja nu wenn Data aktiv schaltet und nicht hochohmig ist.

von Bert S. (kautschuck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eija schrieb:
> Wiso ein 10k Zwichen MOSI und MISO? Reicht da nicht der 100R zwichen
> Data und Mosi-Miso ?
> Bei der klassischen SPI-Schnittstelle schaltet man ja auch nix zwichen
> Mosi und Miso. Der Miso (RX) sollte ja eh hochohmig sein.
> Problem ist ja nu wenn Data aktiv schaltet und nicht hochohmig ist.

Da nur eine Data Leitung existiert, kämpft sonst der MOSI gegen den DATA 
des IC's, daher der 10k. Aber ich denke ich mache das mit dem Disablen 
des MOSI, bin mir nur noch nicht sicher wie das genau geht.

von Bert S. (kautschuck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten wäre es wohl den MOSI Pin bei einem Read als Input-GPIO 
zu definieren und dann nach dem Read wieder den SPI neu konfigurieren. 
Oder ist der MOSI automatisch in HI-Z, wenn nichts gesendet wird?

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bert S. (kautschuck)

>Am einfachsten wäre es wohl den MOSI Pin bei einem Read als Input-GPIO
>zu definieren und dann nach dem Read wieder den SPI neu konfigurieren.

Kann man machen, der Widerstand tut es aber auch.

>Oder ist der MOSI automatisch in HI-Z, wenn nichts gesendet wird?

Nö.

von Bert S. (kautschuck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk B. schrieb:
> Kann man machen, der Widerstand tut es aber auch.

Ok, ich denke aber, dass der 10k dann die maximale Geschwindigkeit 
aufgrund der Buskapazität stark verringert, oder? Der IC kann 8Mhz, das 
möchte ich auch nutzen.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.