Forum: Markt Single Day Schnäppchen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In 18 Stunden geht der Single Day in China los. Speziell dafür gibt's 
wirklich sehr gute Angebote. Welche habt ihr so entdeckt? Dieser Thread 
überlagert sich evtl. ein bisschen mit den China Super Schnäppchen, 
macht aber für mich wegen begrenzter Aktion trotzdem Sinn getrennt zu 
halten. Ich fange mal an:

Power Bank ohne Akkus, auch nutzbar als Ladegerät für 2x 18650 für 0,65 
€ inkl Versand:

https://www.aliexpress.com/store/product/Without-Rope-Candy-Color-5600mAh-2X-18650-USB-Power-Bank-Fashion-Battery-Charger-Case-DIY-Box/1246160_32855179233.html?spm=2114.12010608.0.0.e1ca6a3bivRz3l

USB Multi Kartenleser, 0,59 € inkl. Versand:

https://www.aliexpress.com/store/product/for-Micro-SD-SDHC-TF-M2-MMC-MS-PRO-DUO-All-in-1-USB-2-0/1246160_32755412586.html?spm=2114.12010608.0.0.e1ca6a3bivRz3l


Smartphone/Tablethalterung mit Saugfuß, 1,06 € inkl. Versand:

https://www.aliexpress.com/store/product/63g-Universal-Black-Car-Windshield-Mount-Stand-Holder-For-iPhone-5S-6S-6-Plus-Phone-GPS/1246160_32662850219.html?spm=2114.12010608.0.0.e1ca6a3bivRz3l

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Steffen I. (echo)


Bewertung
14 lesenswert
nicht lesenswert
"Billigtand den sie niemals wirklich brauchen, 0.35€ inkl. Versand vom 
anderen Ende der Welt"
"Wie kann dass sein?!"

Einmal Gehirn einschalten und Gier ausschalten, statt sich später 
darüber zu wundern, warum dieser Planet uns mit Fieber den garaus macht.

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es diese Angebote nicht gäbe, wie teuer würde es in D noch werden.
Es wird immer Versucht den maximalen Gewinn raus zu holen.
..ich kaufe auch in Hinterchina, so lange es dies noch gibt!

: Bearbeitet durch User
von Stephan S. (outsider)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Der Transport per Schiffscontainer ist extrem effizient. Ich finde nicht 
dass man böse ist, wenn man so etwas schicken lässt. Wenn man es hier 
kaufen würde, wäre es ja trotzdem dort hergestellt worden. Wenn man die 
Warensendung hier ein paar km mehr mit dem LKW rumkarrt, ist schon mehr 
an der Umwelt kaputt gemacht, als durch den Transport 10.000 km per 
Seeweg.

Dass es so billig transportiert wird, liegt am Abkommen mit der Post. 
Ich subventioniere es quer wenn ich z.B. ein teures Einschreiben 
verschicke, wofür ich beim Paketdienst ein 25 kg Paket verschicken 
könnte und ebenso eine Nachverfolgung habe.

Aber ich war lange in China, habe dort auch gearbeitet. Aber trotzdem 
ist es mir ein Rätsel wie es möglich ist dass man dort für das Geld 
etwas produzieren, verpacken, Bezahldienst, Verkaufsplattform, Arbeiter 
fürs Handling und noch Gewinn machen kann. Arbeit ist in China nicht 
mehr billig.

von Stefan P. (form)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, und jetzt bitte wieder zurück zum Thema.
Ich werde wohl mal dieses "berühmte" USB Mikroskop für EUR 9,55 testen:
https://www.aliexpress.com/item/-/32943941257.html

Hat jemand eine erwähnenswerte Strategie wie man Schnäppchen findet?

: Bearbeitet durch User
von Thorsten .. (tms320)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal auf eBay. Dort bieten deutsche Händler / Kleinunternehmer 
Waren für unter einem Euro an. Die Sachen müssen inseriert, verpackt, 
adressiert, mit Lieferschein versehen und in den Versand gebracht 
werden. Und eBay kriegt von den 99 Cent auch noch was ab (glaube ich). 
Wenn ich überlege, was alleine ein Luftpolsterumschlag kostet. Wie 
rechnet sich das? Kann doch eigentlich nur über die Menge gehen.

von Thorsten .. (tms320)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan

Das USB-Mikrskop ist der letzte Schrott, vergiss es. Ist 
rausgeschmissenes Geld...

von Thorsten .. (tms320)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Dass es so billig transportiert wird, liegt am Abkommen mit der Post.

Kann ich bestätigen. Hab mal paar Jahre in einer Uni-Bibliothek 
gearbeitet. Alle wichtigen Schriftstücke wurden als DHL-Paket verschickt 
und nicht als Einschreiben, da erheblich billiger.

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://china-gadgets.de
http://gadgetwelt.de
lese ich täglich. Das sind afiliate Seiten, aber manchmal ist etwas 
nettes dabei.

Böse Zungen behaupten, dass kurz vor dem Single Day die Preise hoch 
gedreht werden, um sie anschließend wieder senken zu können.

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> Böse Zungen behaupten, dass kurz vor dem Single Day die Preise hoch
> gedreht werden, um sie anschließend wieder senken zu können.

Bingo! Ähnlich machens Media- und andere Blödmärkte übrigens auch. Da 
bleiben die Preise nach der Rabattaktion allerdings auf dem höheren 
Niveau.

von S. F. (stacker)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Um solche Tricks zu erkennen, gibt es ja diverse Webseiten und 
Browsererweiterungen, mit denen man sich die Preishistorie ansehen kann. 
Habe mir mal exemplarisch den von Stephan S. genannten Kopfhörer 
angesehen und bis vor ein paar Wochen war der tatsächlich günstiger und 
teilweise sogar noch billiger als der Aktionspreis.

Egal ob Single Day, Prime Day, Black Friday oder was auch immer. Einfach 
Historie prüfen und man kann die echten Schnäppchen von den nur 
scheinbaren unterscheiden. Und natürlich nur das kaufen, was man 
wirklich braucht.

von Oliver P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim B. schrieb:
> Bingo! Ähnlich machens Media- und andere Blödmärkte übrigens auch. Da
> bleiben die Preise nach der Rabattaktion allerdings auf dem höheren
> Niveau.

Auch wenn es OT ist:

Im Blödmarkt vor 6 Monaten eine SSD gekauft (Samsung EVO 860). Preis 
laut Netz 60€. Im Markt plötzlich 75€ oder sogar 80€. Der genauer Preis 
ist ja auch egal, ich weiß nur noch das da 15-20€ Preisunterschied 
waren.

Nach kurzer Diskussion mit einem Verkäufer habe ich sie auch für die 60€ 
bekommen. Er musste aber auch erst selber im Netz suchen, weil er das 
nicht glaubte...

Da kann mir doch keiner erzählen, dass das (zumindest teilweise) keine 
Absicht ist. Wäre der Unterschied nicht so enorm ausgefallen, hätte man 
das vielleicht nicht mal bemerkt. Der normalen Laufkundschaft wäre das 
ja sowieso nie aufgefallen...

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. F. schrieb:
> Um solche Tricks zu erkennen,

...genügt der Blick in die Bestellhistorie. Ungefähr 90% der in den 
letzten Wochen bestellten Dinge sind nun für den ‚Sale‘ markiert.

Das Schema bei meinen Sachen zumindest ist immer gleich - gekauft für 
3,40, aktuell kostet‘s nun 3,90, und ‚Sale-Preis‘ soll dann 3,30 sein.

von P. V. (pvermeer)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Case für Transport für 4x 18650, 0,20 € inkl. Versand. Wie kann das
> sein?!

Das nennt sich Müllentsorgung. Nicht nur, dass Afrika und China nicht 
mehr jeden Schrott aus Europa für einen Hungerlohn zu entsorgen bereit 
sind.

China hat den Spieß umgedreht, entsorgt seinen Schrott und Sondermüll in 
Europa, und die Europäer sind dämlich genug, dafür sogar noch ein paar 
cent zu bezahlen.

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LED Panel

https://www.aliexpress.com/item/Ultra-thin-design-3W-6W-9W-12W-15W-18W-24W-LED-ceiling-recessed-grid-downlight-slim/2035123045.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.59cb4c4dzXTrSi

Habe ich mir bereits vor über einem Jahr gekauft und seiher im 
Warenkorb. Kostete bisher immer > 8 $ gekostet, jetzt für 7,16 $.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt mehr als genug Gründe jetzt nichts mehr in China zu kaufen. Es 
ist jedes Jahr das Gleiche:

Zuerst mal, dank 11.11 und Weihnachten bricht das Postsystem zusammen. 
Ich hatte in dieser Zeit immer die höchsten Verlustraten und längsten 
Lieferzeiten. Wer Glück hat sieht sein Zeug im Januar, wer Pech hat 
sieht es nie. Zur Krönung kommt dann Ende Januar, Anfang Februar das 
Chinesisches Neujahrsfest, wo auch wieder nichts geht.

Dann sind die 11.11 "Schnäppchen" größtenteils Beschiss. Es finden sich 
viele "Schnäppchen", die es gar nicht gibt oder nur in homöopathischen 
Dosen, wie zehn Stück eines Produkts, die in 0,3 Sekunden ausverkauft 
sind.

Alternativ "Schnäppchenpreise" die keine sind. Beispiel diese Gurke von 
"Oszilloskop" 
https://www.banggood.com/Upgraded-MUSTOOL-MT8206-2-in-1-Intelligent-Digital-Oscilloscope-Multimeter-with-Analog-Bar-Graph-p-1331666.html 
Das wird auf der Banggood 11.11 Webseite beworben, also habe ich mal 
nachgesehen. Bis September für $43, jetzt als super 11.11 "Schnäppchen" 
für "nur" $50, reduziert von angeblich $80.

Dazu der ganze Mist mit Coupons. Millionen von wertlosen Coupons, weil 
es die Ware nicht gibt oder die Bedingungen so sind, dass man um 1 Euro 
mit einem Coupon zu sparen 2 Euro zusätzlich ausgeben muss.

Eins muss man den Chinesen aber lassen, die Webseiten sind stabil. Ich 
wollte eben bei einem deutschen Online-Händler, der seit Wochen 
ebenfalls 11.11 bewirbt ein paar Weihnachtsgeschenke bestellen. "Liebe 
Kundin, lieber Kunde, unsere Webseite ist derzeit nicht erreichbar. 
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut".

von Aron A. (arone)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie auch am Prime Day und an sonstigen Aktionstagen muss man sehr genau 
aufpassen. Außer ein paar Kleinteilen für den 3d Drucker und 
Elektronikmodulen habe ich nichts gekauft. Wert <=20€.

Interessant sind aber die Trinocular Mikroskope von Eakins. Da gibt es 
auch ein bisschen Rabatt. Aber den Stress mit DHL-Express will ich mir 
nicht antun.

von Kalle S. (kallebmw)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian S. (vivus)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> USB Multi Kartenleser, 0,59 € inkl. Versand:
>
> 
https://www.aliexpress.com/store/product/for-Micro-SD-SDHC-TF-M2-MMC-MS-PRO-DUO-All-in-1-USB-2-0/1246160_32755412586.html?spm=2114.12010608.0.0.e1ca6a3bivRz3l

Hab ich mir drei von bestellt und jetzt komm per Nachricht:

Hello friend,
Thanks for your purchase.Now is the shopping season, we hope to provide 
you a better shipping method,but it is not cheap for us .
Do you mind paying us one third shipping fee $0.3 for us to reduce our 
burden? if you don't want, we can send as your origin shipping way which 
need more time to delievery. Anyway, pls let know your choise,and here 
is the extra shipping  fee link below:
The link : 
https://www.aliexpress.com/store/product/Shipping-Fee-0-3/1246160_32868618206.html
 Hope to hear from you soon.
Best regards and have a great day!


und dann noch eine weitere:
Hi dear,
thanks for your purchase,We just get notice from Logistics company that 
the shipping fee is increased.It is 0.2 USD for extra fee. we will be 
much appreciate if you pay for extra shipping fee.
Here I send a link to you . The value of the link is $0.2 each. And you 
can choose the amount of the product for 1 , so that you can pay for the 
shipping fee to us. And besides, please leave us a message of the new 
order you will make ""repay the shipping fee "", so that we will 
understand it. We will send your parcel as fast as possible.
The link : 
https://www.aliexpress.com/store/product/Shipping-Fee-0-2/1246160_32867540068.html
 Hope to hear from you soon.
Best regards and have a great day!


Ist schon ein übles Volk, mehr fällt mir dazu nicht ein. Ich werde 
selbstverständlich nichts zahlen und meine Ware trotzdem einfordern. Was 
natürlich darin endet, dass sie sagen, sie haben es los geschickt und es 
wird nie was ankommen, weil es nie los geschickt wurde. Wie gesagt, ein 
übles Volk.

von René F. (therfd)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Manche chinesische Händler haben wirklich einen an der Waffel, andere 
sind aber auch sehr freundlich und kulant habe ich festgestellt.

Zwei Fälle werden mir aber für immer in der Erinnerung bleiben, diese 
Fälle waren aber bisher auch die einzigen bei denen ich mir mithilfe des 
Käuferschutzes mein Geld wieder geholt habe.

Fall 1: Mainboard für Notebook als Ersatzteil bestellt und niemals 
angekommen, ich wurde als Lügner beschimpft und habe das Geld durch 
AliExpress wieder bekommen.

Fall 2: Arduino Uno DIL bestellt und ging nicht, Fehlermeldung an den 
Verkäufer gesendet und mir wurde mehrfach erklärt ich würde irgendwas 
falsch machen, nach Einschalten von Paypal wurde ich über EBay wieder 
als Lügner bezeichnet aber habe das Geld durch Paypal erstattet 
bekommen, kurz darauf habe ich aber festgestellt das einfach nur 
„werksseitig“ der ATmega falsch herum im Sockel steckte... ich hatte 
aber nachdem ich als Lügner bezeichnet wurde auch keine Lust mehr dem 
Chinesen sein Geld wieder zu überweisen...

von Manfred P. (pruckelfred)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Es gibt mehr als genug Gründe jetzt nichts mehr in China zu kaufen.
> Es ist jedes Jahr das Gleiche:
> Zuerst mal, dank 11.11 und Weihnachten bricht das Postsystem zusammen.
> Zur Krönung kommt dann Ende Januar, Anfang Februar das
> Chinesisches Neujahrsfest, wo auch wieder nichts geht.

Niemand zwingt Dich, dort einzukaufen. Obwohl Du dort ja garnicht 
einkaufst, kennst Du die Probleme ... unglaubwürdig.

Christian S. schrieb:
> Do you mind paying us one third shipping fee $0.3 for us to reduce our burden?

> Ist schon ein übles Volk, mehr fällt mir dazu nicht ein.

Die Mitleidstour, toll. Trotzdem: Heule hier nicht herum, ignoriere das 
und gut, im Zweifel klopft Aliexpress dem Händler auf die Finger. Es ist 
allerdings interessant, Deine beiden Zusatzporto-Links / Orders mal 
anzugucken, verdammt viele Leute scheinen drauf angesprungen zu sein!

René F. schrieb:
> wieder als Lügner bezeichnet aber habe das Geld durch Paypal erstattet
> bekommen, kurz darauf habe ich aber festgestellt das einfach nur
> „werksseitig“ der ATmega falsch herum im Sockel steckte...

Egal, ein Arduino hat aus der Tüte heraus zu blinken und sich per USB 
downloaden zu lassen. Tut er das nicht, ist er defekt und wird 
beanstandet.

Ich hatte zwei Nanos ohne Bootloader, Reklamiert und Geld zurück. Es ist 
nicht mein Job, Plunder nachzuarbeiten!

Hier ist mal ein Multimeter für 2,60€ nicht angekommen. Der Händler hat 
gemault, weil ich ja nur Standardversand gewählt habe ... darauf 
reagiere ich garnicht, Ali hat erstattet und Vorgang erledigt. Er bietet 
das so an, die Plattform verspricht Käuferschutz, wenn er das nicht 
tragen kann, muß er nicht anbieten.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer macht sich den Spaß und kauft nur ein Zusatzporto ohne eine andere 
Order bei dem Händler. Was bekommt man dann?
Ein leerer Umschlag wäre ja das mindeste!

von Won K. (Firma: Outside the Asylum) (the_sane)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Die besten In Ear Kopfhörer die ich je hatte, Sieger im Test in der c't
> sogar gegen andere in der 100+ € Preisklasse! 6,89 € inkl. Versand:


Dann solltest Du Dir mal welche von einem Qualitätshersteller kaufen.
Ich hab mir auf Deine Empfehlung zwei davon bestellt und das beste an 
denen ist das Kabel.
Der Klang ist von der Qualität Blechdose, keine Tiefen und scheppernde 
Höhen.

von 900ss D. (900ss)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Won K. schrieb:
> von einem Qualitätshersteller kaufen.

Und was empfiehlst du?

von Alex G. (dragongamer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Won K. schrieb:
> Stephan S. schrieb:
>> Die besten In Ear Kopfhörer die ich je hatte, Sieger im Test in der c't
>> sogar gegen andere in der 100+ € Preisklasse! 6,89 € inkl. Versand:
>
>
> Dann solltest Du Dir mal welche von einem Qualitätshersteller kaufen.
> Ich hab mir auf Deine Empfehlung zwei davon bestellt und das beste an
> denen ist das Kabel.
> Der Klang ist von der Qualität Blechdose, keine Tiefen und scheppernde
> Höhen.

Na toll. Auf die Empfehlung hab ich auch gehört. Aber noch nicht 
angekommen.
Du vergleichst aber nicht mit nicht-in-ears, oder?
Letztere werden wohl immer etwas fader klingen. Dafür natürlich 
portabler...

von Won K. (Firma: Outside the Asylum) (the_sane)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
900ss D. schrieb:
> Und was empfiehlst du?

So ziemlich alles, die sind so schlecht, der Klang der mitgelieferten 
bei meinem NoName-MP3-Player ist besser.
Ich bin Unterwegs nicht so anspruchsvoll und für lange Zugfahrten und 
Flüge hab ich OnEars mit Noisecancelation.

Alex G. schrieb:
> Du vergleichst aber nicht mit nicht-in-ears, oder?
Doch, mit Samsung, Huawei, JVC und den billigen NoName, die hab ich 
rumliegen. Also nichts wirklich hochwertiges und doch alle besser.

Entweder stecken hinter dem Link Fakes oder beim ct-Test ist was schief 
gelaufen.

von Alex G. (dragongamer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht gibt es Fällschungen von denen?
Gekauft habe ich genau mit dem Link da oben und sie sind heute 
angekommen. Ganz klar besser als die Standard In-Ears meines Samsung 
Note 4!
Es gibt mehr Tiefen und das Klangbild klingt.. "voller" könnte man 
sagen.
Für den Preis jedenfalls kein Fehlkauf.

: Bearbeitet durch User
von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Fred P. schrieb:
> Hannes J. schrieb:
>> Es gibt mehr als genug Gründe jetzt nichts mehr in China zu kaufen.
>> Es ist jedes Jahr das Gleiche:
>> Zuerst mal, dank 11.11 und Weihnachten bricht das Postsystem zusammen.
>> Zur Krönung kommt dann Ende Januar, Anfang Februar das
>> Chinesisches Neujahrsfest, wo auch wieder nichts geht.
>
> Niemand zwingt Dich, dort einzukaufen. Obwohl Du dort ja garnicht
> einkaufst, kennst Du die Probleme ... unglaubwürdig.

Du Dummes Stück bezeichnest mich als Lügner? Du bist mental damit 
überfordert zu verstehen, dass ich Erfahrungen aus vergangenen Jahren 
weitergegeben habe.

: Bearbeitet durch User
von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Du Dummes Stück bezeichnest mich als Lügner? Du bist mental damit
> überfordert zu verstehen, dass ich Erfahrungen aus vergangenen Jahren
> weitergegeben habe.

das kann man auch sachlicher formulieren. Weihnachts-Stress?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.