Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LM567 Funktionsweise / Ersatz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tino K. (blumengiesser)


Lesenswert?

Könnte jemand bitte die Funktionsweise des LM567 auf einfach erklären? 
Auch bezogen auf http://www.trigonal.de/sel/moba_02.htm

Danke!

: Verschoben durch Moderator
von STK500-Besitzer (Gast)


Lesenswert?

Tino K. schrieb:
> Könnte jemand bitte die Funktionsweise des LM567 auf einfach erklären?

Eingang: Frequenzgemisch rein,
Ausgang: Antwort auf die Frage "ist die eingestellte Suchfrequenz 
dabei?"

Wenn du das Schaltpild auf der von die genannten Seite meinst:
Der LM567 erzeugt eine Frequenz mit Hilfe des RC-Glieds.
Die wird durch den BC558B stronverstärkt auf die LED der Lichtschranke 
gegeben.
Der Fototransistor empfängt das modulierte Licht.
Um den Gleiochspannungsanzeil herauszufiltern, wird das Signbal pber 
einen 100nF-Kondensator an den LM567 weiter geleitet.
Der vergleicht diese Frequenz mit der von ihm erzeugten und lässte die 
LED am OUT leuchten.

Oder willst du das Datenblatt übersetzt haben?

von Tino K. (blumengiesser)


Lesenswert?

STK500-Besitzer schrieb:
> Tino K. schrieb:
>> Könnte jemand bitte die Funktionsweise des LM567 auf einfach erklären?
>
> Eingang: Frequenzgemisch rein,
> Ausgang: Antwort auf die Frage "ist die eingestellte Suchfrequenz
> dabei?"

Genau das habe ich nicht gecheckt. Danke!

>
> Wenn du das Schaltpild auf der von die genannten Seite meinst:
Ja genau, das meinte ich. Sorry!

> Der LM567 erzeugt eine Frequenz mit Hilfe des RC-Glieds.
> Die wird durch den BC558B stronverstärkt auf die LED der Lichtschranke
> gegeben.
> Der Fototransistor empfängt das modulierte Licht.
> Um den Gleiochspannungsanzeil herauszufiltern, wird das Signbal pber
> einen 100nF-Kondensator an den LM567 weiter geleitet.
> Der vergleicht diese Frequenz mit der von ihm erzeugten und lässte die
> LED am OUT leuchten.

Der Ausgang ist nur digital high/low?

>
> Oder willst du das Datenblatt übersetzt haben?
Nein, dass passt so!

Ich wollte auch eine Reflexlichtschranke damit betreiben. Gibt es 
"modernere" Lösungen / Bausteine?

: Bearbeitet durch User
von Christian S. (roehrenvorheizer)


Lesenswert?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.