Forum: Haus & Smart Home Resonanzwandler L defekt Auslegung?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Robin W. (robin_w435)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Leute,

von einem Freund habe ich eine defekte Arbeitslampe mit Leuchtstoffröhre 
(L 8W/25) bekommen.

Die hab ich mir auch gleich gestern angeschaut und festgestellt, dass 
die Schaltung wohl ein Resonanzwandler ist. Mit dem einzigen 
Unterschied, dass meine Lampe die obere Heizwendel nicht nutzt. Trotzdem 
kommt die Schaltung aber schon richtig nahe ran (eben bis auf oben 
erwähnten Unterschied).

Soweit habe ich schon alles durchgemessen. Kondensatoren, Diode und 
Widerstände sind i.O.

Beim Durchmessen habe ich jedoch festgestellt, dass die Induktivität (im 
verlinkten Schaltplan L2 genannt und in meinem Bild rot markiert) keinen 
Durchgang mehr hat ... Irgendwie kann ich es nicht so recht glauben. 
Aber ich habe sie mehrmals gemessen dann auch zur Sicherheit im 
ausgelöteten Zustand. Es sind ja nur 2 Beinchen verdrahtet!

Auf jeden Fall ist jetzt die Frage, wie wichtig es ist, dass die 
Induktivität einen genauen bestimmten Wert hat. Ich habe ja leider 
keinerlei Angaben drauf stehen ... So wie ich das sehe wird diese ja nur 
zum Starten benötigt, oder?

Schaltung: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Resonanzwandler#/media/File:Fluorescent_Lamp_Inverter.png

Viele Grüße
Robin

von ArnoR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robin W. schrieb:
> So wie ich das sehe wird diese ja nur zum Starten benötigt, oder?

Oder. Die Induktivität bestimmt (zusammen mit der Schaltfrequenz -> XL) 
den Strom durch die brennende Lampe.

von Robin W. (robin_w435)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, vielen Dank!

Ist zwar eine traurige Nachricht aber okay, dann versuche ich eben aus 2 
defekten 1 funktionierende zu machen!

Viele Grüße
Robin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.