Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ton funktioniert, Bild komplett schwarz 40PFL3107K.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel M. (daniel4859)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend zusammen,

mein Philips hat uns gestern verlassen.
Ich schaltete den Fernseher ein und es war nur noch schwarz aber der Ton 
war da.
Hätte hier im Forum gelesen, dass es die Kondensatoren sein können.
Bei dem Fernseher Handel es sich um den 40PFL3107K/02.
Habe ihn dann mal auseinander gebaut.
Könnt ihr mir sagen ob es die Kondensatoren sind, die dass vllt. 
verursachen?image

Also die oben links die Vier?

Danke
Gruß Daniel

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel M. schrieb:
> Also die oben links die Vier?

wo ist bei dir "oben links"?

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> Daniel M. schrieb:
>> Also die oben links die Vier?
>
> wo ist bei dir "oben links"?

??? sorry das Foto hat sich gedreht, jetzt sind die unten links

von Jim Beam (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Oben-Links" auf dem Bild ist gähnende Leere...

Schau erstmal, ob es an der Hintergrund-Beleuchtung liegt,
Einschalten, Programm oder Menü wählen und schräg auf den Bildschirm 
sehen, ev. mit Taschenlampe anleuchten, ob ein Bild vorhanden ist. Kann 
etwas tricky sein, es zu sehen.

Dann wärst Du schonmal einen ersten Schritt weiter.

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim Beam schrieb:
> "Oben-Links" auf dem Bild ist gähnende Leere...
>
> Schau erstmal, ob es an der Hintergrund-Beleuchtung liegt,
> Einschalten, Programm oder Menü wählen und schräg auf den Bildschirm
> sehen, ev. mit Taschenlampe anleuchten, ob ein Bild vorhanden ist. Kann
> etwas tricky sein, es zu sehen.
>
> Dann wärst Du schonmal einen ersten Schritt weiter.

Hallo, wenn ich die Taschenlampe Vorhalte, sehe ich unten den Balken mit 
„Kein Signal“

von Jim Beam (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel M. schrieb:
> Hallo, wenn ich die Taschenlampe Vorhalte, sehe ich unten den Balken mit
> „Kein Signal“

Sicher, weil keine Signalquelle angeschlossen ist.
Das sieht sehr nach Beleuchtungsproblem aus, was auch wohl häufig 
passiert,
Bildaufbereitung/Anzeige scheinen ok zu sein.

Da gibt es hier einige Experten, die sich vielleicht äußern, wie die 
Check-Chain bei diesem Problem ist.

In jedem Fall schreibe mal, welche Fähigkeiten/Möglichkeiten 
hinsichtlich Elektronik hast und wie der Messgeräte-Park ausschaut...

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Hintergrundbeleuchtung ist defekt.

Ich sehe auf der Netzteilplatine keinen Inverter für CCFLs und auch 
keine LED-Treiber. Wo ist die Treiberplatine für die 
Hintergrundbeleuchtung?

von Daniel M. (daniel4859)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Die Hintergrundbeleuchtung ist defekt.
>
> Ich sehe auf der Netzteilplatine keinen Inverter für CCFLs und auch
> keine LED-Treiber. Wo ist die Treiberplatine für die
> Hintergrundbeleuchtung?

Habe mal die Platinen fotografiert

von Jim Beam (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für einen sinnvollen Eindruck müssen die Bilder
MINDESTENS(!!) 5x so gross/scharf/hoch aufgelöst sein,
das ist mal das ERSTE.

Was ist mit der der 2.Led von oben/linke Reihe? Fehlt da was?
Zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht ist da mehr defekt und der 
Controller schaltet sicherheitshalber aus.

von Daniel M. (daniel4859)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim Beam schrieb:
> Für einen sinnvollen Eindruck müssen die Bilder
> MINDESTENS(!!) 5x so gross/scharf/hoch aufgelöst sein,
> das ist mal das ERSTE.
>
> Was ist mit der der 2.Led von oben/linke Reihe? Fehlt da was?
> Zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht ist da mehr defekt und der
> Controller schaltet sicherheitshalber aus.

Da fehlt nur der „Streuer“

von Daniel M. (daniel4859)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim Beam schrieb:
> Für einen sinnvollen Eindruck müssen die Bilder
> MINDESTENS(!!) 5x so gross/scharf/hoch aufgelöst sein,
> das ist mal das ERSTE.
>
> Was ist mit der der 2.Led von oben/linke Reihe? Fehlt da was?
> Zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht ist da mehr defekt und der
> Controller schaltet sicherheitshalber aus.

Da fehlt nur der „Streuer“

Irgendwie ist die Qualität nicht so gut ??

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann die LEDs prüfen...

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Na dann die LEDs prüfen...

Habe zwei Stück kaputt ??

von Jim Beam (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel M. schrieb:
> Habe zwei Stück kaputt

Wie genau kommst Du zu der Vermutung?
Wie/was hast Du gemessen?
Meinst Du jetzt die LED selbst oder nur den Diffusor?

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim Beam schrieb:
> Daniel M. schrieb:
>> Habe zwei Stück kaputt
>
> Wie genau kommst Du zu der Vermutung?
> Wie/was hast Du gemessen?
> Meinst Du jetzt die LED selbst oder nur den Diffusor?

Die LED‘s selber, habe die einzelnt bestückt und zwei funktionieren 
nicht.

von Jim Beam (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel M. schrieb:
> ... habe die einzelnt bestückt

HÄ?
DU hast die bestückt?
Ist das ein Selbstbau-Fernseher gewesen,
ein Bausatz?

Ich würde mal sagen, dass jeder der hier wirklich helfen möchte,
etwas präzisere Antworten verdient, als Dein unvollständiges Gestammel 
aus den letzten Postings...

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim Beam schrieb:
> Daniel M. schrieb:
>> ... habe die einzelnt bestückt
>
> HÄ?
> DU hast die bestückt?
> Ist das ein Selbstbau-Fernseher gewesen,
> ein Bausatz?
>
> Ich würde mal sagen, dass jeder der hier wirklich helfen möchte,
> etwas präzisere Antworten verdient, als Dein unvollständiges Gestammel
> aus den letzten Postings...

Sorry, wie soll ich das erklären.
Ich habe mit einem (ich glaube man nennt es Spannungsregler) die Leisten 
geprüft, bei einer Leiste leuchtete nichts, dort habe ich die LED 
einzelnt geprüft und zwei blieben dunkel, die anderen leuchten.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel M. schrieb:
> und zwei blieben dunkel, die anderen leuchten.

Wie bei der Weihnachstsbaumbeleuchtung sind die alle in Reihe 
geschaltet. Also irgendwie austauschen wenn Du schon so weit mit dem 
auseinanderbauen gekommen bist! Es wird aber nicht die letzte 
LED-Tauschaktion bleiben. Ein halbes Jahr später starben bei einem 
Bekannten die nächsten davon (gleiche LED-Charge).

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Daniel M. (daniel4859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
werde mir dann mal welche als Ersatz holen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.