Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino Due keine Kommunikation über Programming Anschluss.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lester (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen.

Ich habe ein Arduino Due seit mehreren Tagen im Dauerbetrieb, doch seit 
heute wird der Programming Anschluss nicht mehr am PC erkannt.

Über den Nativ läuft alles fehlerfrei.

Habe schon Probiert mit mein Programmer (AVR MyUsbLight) per ISP auf den 
Atmega 16u2 zuzugreifen ohne das ich dort eine Kommuntiaktion aufbauen 
kann.

Spannungsversorgung über den Programming Port als auch über ISP 
funktionieren, weiß jemand noch nen Tipp wie ich auf den 16u2 komme?

Oder ist der einfach hin?

(p.s hatte die Kommunikation mit Atmel Studio und der Software um 
Programmer Probiert ohne Erfolg).

von Karl M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was ist denn der "Programming Anschluss"?

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lester schrieb:
> Über den Nativ läuft alles fehlerfrei.

Den Satz verstehe ich nicht.

Kannst du mit deinem ISP Programmieradapter andere Mikrocontroller 
ansprechen? Wenn nicht, könnte der Programmieradapter kaputt sein, oder 
das Flachkabel (kommt öfter vor).

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl M. schrieb:
> was ist denn der "Programming Anschluss"?

Also bitte: https://store.arduino.cc/arduino-due

Huch, da ist auch der "Native Port" beschriftet, nach dem ich gefragt 
habe. Jetzt komme ich mit blöd vor.

: Bearbeitet durch User
von Lester (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Arduino Due hat 2 Usb Anschlüsse Native geht direkt auf den SAM und 
der Programming geht über den 16u2 zum SAM

von Lester (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Programmer und Kabel sind ok.

Hab gerade versucht auf den Arduino Uno über ISP dort auf den 16u2 und 
den Mega8 zuzugreifen ohne Probleme.

Hab den Programmer an einem 644 Angeschlossen auch Problemlos.

Also muss ich davon ausgehen, das der 16u2 des Due wohl den Geist 
aufgegeben hat.

von Marc (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder es ist vielleicht ein Windows-Problem mit der Portzuweisung.
Vielleicht hilft Aus/Einschalten.
Streng nach
https://www.youtube.com/watch?v=nn2FB1P_Mn8
;-)

von Lester (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der letzte Post macht, da wenig Sinn, wenn andere Controller erkannt 
werden.

von DAVID B. (bastler-david)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich mit einen arduino mega2560 schon hatte eine Überspannung an 
einen pin gesehen seit dem lief das Programm entweder gar nicht mehr 
oder nur stark fehlerhaft ein ansprechen war nicht mehr möglich egal mit 
welchen zugang.
Ein due hat 3,3 volt pagel mal einen 5 volt teil angeschlossen ?

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du andere Mikrocontroller programmieren kannst und die 
Stromversorgung auch Ok ist, liegt es wohl nahe, dass der ATmega16u2 
defekt ist, oder vielleicht dessen Beschaltung drumherum.

Bevor du ihn wegwirfst könntest du noch versuchen, alle relevanten 
Lötstellen einmal nachzulöten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.