Forum: Platinen Suche IC CD4052 in Altium Desginer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche Schematic+Footprint für Altium Desginer für den CMOS-Baustein:

CD4052
CMOS Single 8-Channel Analog Multiplexer/Demultiplexer

In den Altium-Standardbibliotheken von "Texas Instruments" habe ich den 
Baustein bisher nicht gefunden.

Falls wer weiß, wo ich ihn finden kann, wäre ich sehr dankbar.

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Altium ist nicht Eagle. Ein Bauteil zu erstellen ist in weniger als fünf 
Minuten erledigt. (Je nachdem, wie du deine Bibliothek sortieren willst, 
aber da du da kein System zu haben scheinst ist das schnellste gerade ok 
für dich.)

von Taz G. (taz1971)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das Symbol und das Footprint (SOIC16,DIP16) für dich aus der 
Vault geladen.

Ohne Gewähr.
Tat

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taz G. schrieb:
> Ich hab das Symbol und das Footprint (SOIC16,DIP16) für dich aus
> der
> Vault geladen.
>
> Ohne Gewähr.
> Tat

Danke sehr!

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt verschiedene Konzepte. Die einen wollen das schematische Symbol 
mit
- Eingaenge links & Ausgaenge rechts
- Speisungen als hidden

vs
- schematisches Symbol wie Fussabdruck.

Beitrag #5630389 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5630612 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Wühlhase (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn eine Thunfischpizza kein IC, und der Beitrag von OhGott nicht 
hilfreich ist, so ganz unrecht hat er nicht.

Sonst wird auch jeder (m.E. nicht zu unrecht) gescholten, der einen 
Thread erstellt mit der Bitte, ob andere ihm was googlen können. Du hast 
ja eigentlich auch nix anderes gemacht...

von Taz G. (taz1971)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wühlhase schrieb:
> ob andere ihm was googlen können. Du hast
> ja eigentlich auch nix anderes gemacht...

Ich habe die Daten aus der Vault und dafür braucht man einen Zugang, den 
nicht jeder hat. Ich gebe Dir auch recht jeder, der mit Altium arbeitet 
sollte auch in der Lage sein seine Bauteile zu erstellen. Aber für mich 
war es nun wirklich weniger als eine Minute Arbeit und OK warum soll ich 
dann nicht helfen.

: Bearbeitet durch User
von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wühlhase schrieb:
> Altium ist nicht Eagle. Ein Bauteil zu erstellen ist in weniger als fünf
> Minuten erledigt.

Und wo siehst du jetzt den Unterschied?

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Und wo siehst du jetzt den Unterschied?
In der Herangehensweise der Nutzer des jeweiligen Programms.
Bevor Autodesk den Eaglenutzerstamm dezimiert hat, kamen solche Anfragen 
ausschließlich von Eagle-Nutzern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.