mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD macht Mist


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich kämpe jetzt schon seit einigen Tagen mit einer 64MB SD Kart.
Am Anfang ging alles recht ordentlich. SCK=250 KHz also im Bereich
100-400KHz, CMD0->R1=01,OK CMD1->R1=01,-> CMD1->R1=00,OK
CMD10(CID)->R1=00,Startbyte=$Fe,16 Byte Daten, OK
CMD9(CSD)->R1=00,Startbyte=$Fe, 16 Byte Daten OK,
Zu der Zeit habe ich noch jedes Byte einzeln geladen und ausgegeben.
Dann habe ich das Prog. optimiert(CMD+Argumente+CRC)alle in Register
und in einem Rutsch ausgeben. Seit dieser Zeit komme ich nur noch bis
CMD10(CID) R1=00, aber das Startbyte ist grundsätzlich nur noch $FC,
was eigentlich das StartByte bei "Block Write" ist. Selbst wenn ich
das $FC als Startbyte übernehme sind auch die anderen Daten nur noch
Mist(aber es kommen welche). Egal was ich mache,(Pausen zwischen den
Bytes,CMD9(CSD),CMD17(Single Block Read)) es bleibt bei $FC als
Startbyte. In einem Rechner geht die Karte ohne Probleme und ist auch
nicht gesperrt. Die Sende und Empfangsdaten habe ich übrigens mit einem
4-Kanal Oszi getestet und sie kommen tatsache so aus der Karte.
Kann mir bitte mal jemand einen sinnvollen Tip geben ????

schönen Tag noch, Uwe

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich glaube es doch nicht. Wollte schnell mal die "Mistdaten" als
Datei anhängen. Alles zusammengesteckt, einschalten, und die Daten sind
OK ????? Fragt mich bitte nicht warum. Kann das jermand erklären?

MFG Uwe

Autor: mh. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FC als Startbyte?

Klingt wie mein altes Problem:
<http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-312491...;

Das hab ich hier schon so zitiert, langsam müsste das doch auch mal
durch Suchen zu finden sein!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.