Forum: Offtopic Unitymedia 21€ pro Monat sparen!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Zero V. (gnd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich beziehe mein Internet über Unitymedia und zahle 35€ für 120Mbit im 
Monat. Eigentlich wollte ich nichts ändern, aber Unitymedia will den 
Preis um 2,98€ erhöhen und räumt mir damit ein Sonderkündigungsrecht 
ein.
Nur weil sie so gierig sind kann ich nun kurzfristig kündigen.

Und jetzt kommt der Trick: Über den Anbieter eazy (dahinter steckt 
UNITYMEDIA!) kann ich jetzt für 17€ pro Monat 50MBit bekommen, was mir 
vollkommen ausreicht. Zudem bekomme ich noch einen besseren WLAN-ac 
Router.

Dieser Beitrag ist keine Werbung sondern nur ein Spartipp.
Jeden Cent den ich nicht in den gierigen Rachen von Unitymedia werfen 
muss ist Gold wert.

von Black J. (shaman)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist eine Werbung und Unitymedia ist ein Saftladen. Über halbe Stunde 
(im besten FAll!!!) in der Warteschlange zu sitzen, die haben nicht mehr 
alle Tassen im Schrank. Permanente Abbrüche, wo keiner Bescheid weißt an 
was liegt, geschweige wann es endlich beseitigt wird. Und was nutzt mir 
deren BIS 120Mbit+, wenn es abends ständig in Keller geht.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Black J. schrieb:
> Über halbe Stunde
> (im besten FAll!!!) in der Warteschlange zu sitzen, die haben nicht mehr
> alle Tassen im Schrank.

Zeig mir einen Anbieter, bei dem das nicht so ist. Mittlerweile hängt 
man auch bei der Business-Hotline der Telekom derart lang in der 
Schleife. Wenn eine wichtige Leitung wegbricht und du eine halbe Stunde 
Musik hörst, kann das nicht nur nervend sein.

: Bearbeitet durch User
von Rick M. (rick-nrw)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
D. C. schrieb:
> Dieser Beitrag ist keine Werbung sondern nur ein Spartipp.

Gespart wird da noch mehr am Service, da rufst du dann bei Störungen 
eazy an, bzw. versuchst es.

D. C. schrieb:
> 50MBit
heißt dort auch BIS zu 50Mbit

Zu verschenken hat keiner was.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
D. C. schrieb:

> 120Mbit im Monat.

Und mit so wenig kommst Du aus? :-)

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rick M. schrieb:
> Zu verschenken hat keiner was.

Unitymedia-Verkauf Wie man mit TV-Kabeln Milliarden macht - fast 
steuerfrei
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/unitymedia-verkauf-bringt-milliarden-nahezu-steuerfrei-a-1239625.html

So viel zum Thema "verschenken"…

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Mittlerweile hängt
> man auch bei der Business-Hotline der Telekom derart lang in der
> Schleife.

Mir bieten sie als Privatkunde hingegen an, mich zurückzurufen, sobald 
ein Supporter frei wird. Das hat bisher wunderbar geklappt.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Mir bieten sie als Privatkunde hingegen an, mich zurückzurufen, sobald
> ein Supporter frei wird. Das hat bisher wunderbar geklappt.

Wäre mir auch recht, wenns schnell geht (*), aber dieser Frage bin ich 
nicht begegnet. Mail geht, aber die lesen sie offenbar erst, wenn die 
Hotline etwas Luft dazu hat. Online geht auch, aber wer das Tool mal 
erlebt hat... War früher definitiv besser, da landete man direkt in der 
Zentrale vom Grosskundensupport. Aber die haben immer mehr und mehr 
zusammengelegt und eingespart.

* Wenn zig Leute währenddessen Däumchen drehen müssen ist das nicht 
spassig.

: Bearbeitet durch User
von Joachim S. (oyo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn das Werbung sein sollte:
1000 Dank für diesen Tipp!

Habe mich schon lange gefragt, ob ich als Unitymedia-Kunde nicht ein 
wenig Geld sparen könnte, weil ich den TV- und Telefon-Teil meines 
Unitymedia-Paketes gar nicht bzw. kaum nutze.
Von eazy habe ich bislang noch nie gehört, und das Angebot sieht 
wirklich top aus, wie für mich gemacht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.