Forum: /dev/null Früher war alles besser


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Cyblord -. (Gast)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist schon nett wohin Youtube einen führt, wenn man den Zufallsalgo ne 
Zeit lang laufen lässt:

https://www.youtube.com/watch?v=LP_AlIndMKo

https://www.youtube.com/channel/UC6OQZgImFeSGDFqSmkcmN_Q

Bin ich auf einmal schon garnicht mehr so unglücklich übers hier und 
jetzt.

von Der Dreckige Dan (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Links habe ich jetzt nicht angeklickt, aber wenn das hier wirklich 
stimmt:

Abradolf L. schrieb:
> garnicht mehr so unglücklich übers hier und
> jetzt.

Dann würde es bedeuten, daß du an Naivität verloren, und an Wissen 
gewonnen hast. Glückwunsch, und willkommen in einem sehr kleinen, 
elitären Kreis, der mit seinen Zeitgenossen spielen kann!
Aber ich muss dich warnen. Die tatsächliche Erkenntnis der Realität 
führt schnell zu drastischer Verringerung von Spaß und Freude.
Daher ist es in einer kranken Gesellschaft gesünder, sich wieder dem 
üblichen Selbstbetrug und der Bauchpinselei zuzuwenden.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sollen die beiden Links aussagen?

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
50% der µC-Forum-User scheinen die Lobotomie bereits hinter sich zu 
haben...

von Le X. (lex_91)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang R. schrieb:
> 50% der µC-Forum-User scheinen die Lobotomie bereits hinter sich zu
> haben...

Lass mich raten: du gehörst nicht dazu?

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Lass mich raten: du gehörst nicht dazu?

Kann mich nicht daran erinnern... ;-)

von Arno (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ab und zu, und weil bald Weihnachten ist, kann man sich gerne mal 
freuen, was die Menschheit so alles erreicht hat:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/die-welt-wird-immer-besser-32-gute-nachrichten-15524076.html

MfG, Arno

von Mülller mit drei L (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jedesmal wenn ich von meinem Psychiater komme, will mich die halbe Welt 
umbringen. Glaube ich jedenfalls.

von Anton (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war wohl für Irre, die extrem wild waren, und man wollte sie so 
etwas ruhiger stellen, was ja scheinbar funktionierte   :-)

von Hau Wech (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Früher war zu 51-99% alles besser !

Weil : Einfacher, unkomplizierter, weniger reguliert, weniger Nummern, 
weniger Gesetze, weniger Menschen auf dem km², weniger Nachbarn,

gesündere Nahrung, gesündere Luft, kaum Bewegungsmangel, Abhärtung des 
Immunsystems durch ständigen Kontakt mit Tierkot, weniger Stress durch 
weniger Wissen,

keine Innovationen wie Asbest, Contergan, Lindan, E605, DDT, 
Formaldehyd, FCKW, CO2-speiende und Luftwärmende Dampfmaschinen, 
auslaufende Alkaline-Batterien, im Hausmüll entsorgter Elektroschrott,

etc, pp ..

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast "weniger Forum" vergessen... da hat man nicht so viel Zeit mit 
sinnlosen Threads verplempert!

von r c (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Es ist schon nett wohin Youtube einen führt, wenn man den Zufallsalgo ne
> Zeit lang laufen lässt:

Der Algorithmus ist bestimmt vieles, aber nicht zufällig ;)

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hau Wech schrieb:
> Früher war zu 51-99% alles besser !

>
> keine Innovationen wie Asbest, Contergan, Lindan, E605, DDT,
> Formaldehyd, FCKW, CO2-speiende und Luftwärmende Dampfmaschinen,
> auslaufende Alkaline-Batterien, im Hausmüll entsorgter Elektroschrott,
>
> etc, pp ..

Wurde damals (tm) schon bekrittelt und im Laufe der Jahre dann
abgeschafft bis auf CO2-Spucker und Lufterwärmer (auch E-Motore),
der im Hausmüll entsorgte Elektronikschrott ist wohl in den letzen
Jahren stark angestiegen...

Beitrag #5707229 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:

> Wurde damals (tm) schon bekrittelt und im Laufe der Jahre dann
> abgeschafft bis auf CO2-Spucker und Lufterwärmer (auch E-Motore),
> der im Hausmüll entsorgte Elektronikschrott ist wohl in den letzen
> Jahren stark angestiegen...

Erinnerst Du Dich, wie groß die Müllttonnen damals waren? Und ein 
Loewe-Opta "Venus", Nussbaum dunkel mit Messingzierleisten?

von Mani W. (e-doc)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:
> Erinnerst Du Dich, wie groß die Müllttonnen damals waren? Und ein
> Loewe-Opta "Venus", Nussbaum dunkel mit Messingzierleisten?

Die Tonnen waren zu klein und außerdem hat man seine Radios nicht
weggeschmissen...

Ich habe da ein Bild gefunden mit Fliesen als Hintergrund, da kann man
schätzen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.