mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16LF1527 und MPLAB X IDE v5.10 kompiliert nicht


Autor: Gerhard D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab hier ein Problem mit dem Bauen der hex-files für
einen PIC16LF1527 mit
MPLAB X IDE v5.10
und dem XC8-Compiler

es tauchen diverse Warnings und Errors auf:
u.a.

-->

warning: non-portable path to file '"TypeDef.h"'; specified path differs 
in case from file name on disk

ist das so oder so ähnlich bekannt und kann gelöst werden?

Das Projekt, das ich zu kompilieren beabsichtige ist ursprünglich mit 
der
MPLAB X IDE v3.35 erstellt worden.
Um zu testen, ob es mit dieser älteren Version geht, bräuchte ich diese.
Leider scheint MicroChip diese Version nicht mehr als Download zur 
Verfügung zu stellen.
Hat jemand doch noch einen Link?
Es soll auch hier ursprünglich der XC8-Compiler zum Einsatz gekommen 
sein.


Der XC8-Compiler ist bei mir nur als Freeeware lizensiert, kann das u.U. 
auch im Zusammenhang mit meinem Problem stehen?

VG

Gerhard

Autor: Thomas E. (picalic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard D. schrieb:
> warning: non-portable path to file '"TypeDef.h"'; specified path differs
> in case from file name on disk

Ich benutze keine vorhandenen Projekte, ich erzeuge ein neues. Die 
vorhandenen Sourcen und Header bringe ich mit "add existing" rein. Dann 
stimmen alle Pfade. Die Namen der Systemheader lasse ich mir mit der 
Autovervollständigung erzeugen, dann stimmen auch die.

MfG Klaus

P.S. Pfade u.ä. haben mit frei/kostenpflichtig nichts zu tun.

Autor: Gerhard D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,

mit der
V3.35 klappt's

Das mit dem neues Projekt erstellen und händisch die sources hinzufügen 
werde ich mal ausprobieren, wenn ich irgenwann dann doch nicht drumherum 
komme,
die aktuelle Version (5.10) der MPLAB X IDE zu nutzen.


Vielen Dank

Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.