Forum: PC Hard- und Software [S] Treiber für Uralt-Grafikkarte Radeon X1300


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von DAC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei meinem alten XP-Programmierrechner hat sich die Grafikkarte 
verabschiedet.

Ich habe aber noch eine funktionsfähige Grafikkarte gefunden, die als 
Ersatz dienen könnte. Leider finde ich dafür keinen Treiber.
Es ist eine Radeon X1300 Hypermemory II mit 128MB.

In der Suchmaske von AMD findet sich diese Uraltkarte nicht mehr.
https://www.amd.com/de/search?keyword=X1300
Eigentlich auch keine Überraschung.

Weiß jemand, wo man einen passenden Treiber finden könnte?


[Radeon X1300 Hypermemory II mit 128MB]

von xyz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von DAC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
xyz schrieb:
> Google kaputt? Schau mal, ob der hier passt:
> 
https://www.dell.com/support/home/de/de/debsdt1/drivers/driversdetails?driverid=h1wk9

Danke! Den habe ich schon ausprobiert. Die exe entpackt sich in einen 
Ordner namens "Dell" und führt von dort automatisch die Installation 
durch. Dabei erscheint nach kurzer Zeit folgende Fehlermeldung und die 
Installation bricht ab:
1
Schwerwiegend - Fehler, videotreiber nicht gefunden

Eventuell funktioniert der Treiber nur bei speziellen Dell-Systemen?!!

von Kurt A. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von DAC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurt A. schrieb:
> Versuch es hiermit
> 
https://www.amd.com/de/support/graphics/legacy-graphics/ati-radeon-x-series/ati-radeon-x1xxx-series

Ah, super, funktioniert!!! Mein Programmierprojekt für die Feiertage ist 
gerettet, Danke Kurt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.