mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Komplexer Widerstand


Autor: Heinz Günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zur mathematischen Herleitung von
komplexen Widerständen:
Warum wird aus R = j*2Pi*f*C zu R = r*e^j90° ?
Warum wird j zu 1*e^j90° ? Wie lässt sich das mathematisch begründen?

Gruß, Heinz

Autor: Sven B. (scummos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einfache Antwort wäre "ist halt so", exp(pi/2*1j) = 1j.

Willst du das jetzt bewiesen haben? Aus welchen Voraussetzungen?

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
e^(j*phi) = cos(phi) +j*sin(phi)


e^(j*90°) = cos(90°) + j*sin(90°) = 0 + j*1 = j

Autor: Heinz Günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Helmut S. Danke!

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut S. schrieb:
> e^(j*phi) = cos(phi) +j*sin(phi)

Und das wiederum lässt sich leicht mittels Taylorreihenentwicklung
zeigen:

  https://de.wikipedia.org/wiki/Eulersche_Formel#Herleitung_mittels_Reihenentwicklung

Autor: Klaus Lunze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Blindwiderstand ist falsch, denn es müsste U=I*1/(wC) heissen. (U 
und I sind hier Amplituden und w=2*pi*f). Der Winkel ist demnach auch 
-90° bzw. - pi/2 und nicht 90° bzw. pi/2!

Helmuts Argument ist deshalb für die Kapazität unpassend, formell aber 
richtig.

Der Winkel bei der Kapazität ist eben -pi/2 da der Strom der Spannung um 
pi/2 voreilt und der Winkel mit phi=phi_U-phi_I definiert ist.

Autor: Tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz Günter schrieb:
> Warum wird j zu 1*e^j90° ? Wie lässt sich das mathematisch begründen?

Diese Beziehung wird eulersche Identität genannt. Wenn du genau wissen 
willst was dahinter steckt kannst du mal danach googlen oder in einem 
Mathebuch stöbern.

Beitrag #5672988 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.