Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik VN7003 HighSide-Switch


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Randy B. (rbrecker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit dem VN7003 /STM) aus?

Ich würde gerne zwei Stück parallel schalten.

1) Geht das grundsätzlich?
2) Kann man auch den CurrentSense-Ausgang parallel schalten, so daß sich 
die Spiegelströme addieren?

Danke für Hinweise!

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist ein Flug von SGN nach VKG. Oder meinte der TO einen Sensefet 
oder was Mosfet mit integrierter Treiberschutzbeschaltung?

Wenn alle Funktionen des VN7003 benötigt werden, wäre die Antwort ein 
nein.

Schau ins Datenblatt Figure 1 Block Diagramm.

von Randy B. (rbrecker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter schrieb:
> Ja, das ist ein Flug von SGN nach VKG. Oder meinte der TO einen
> Sensefet
> oder was Mosfet mit integrierter Treiberschutzbeschaltung?

VN7003 von STM: genannt "HighSide Driver ..."

>
> Wenn alle Funktionen des VN7003 benötigt werden, wäre die Antwort ein
> nein.

Kannst Du das auf begründen? Ich habe oben auch zwei ganz konkrete 
Fragen gestellt.

> Schau ins Datenblatt Figure 1 Block Diagramm.

Das habe ich, und ich habe erst einmal nichts gefunden, was absolut 
dagegen spricht. Im übrigen: s.o. Frage 2.

: Bearbeitet durch User
von Bauform B. (bauformb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Im UM1922 User manual gibt es ein extra Kapitel zu deinen Fragen, danach 
könnte es funktionieren. Wenn beide Schalter auf einem Chip sind, 
verteilt sich auch der Strom einigermaßen halbe/halbe. Bei zwei 
getrennten Bauteilen geht das nicht so gut, man kann nicht mit zwei 1A 
Schaltern 2A schalten.

https://www.st.com/resource/en/user_manual/dm00214136.pdf

von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Current Sense:
Beim Parallelschalten wird am selben Widerstand gemessen. Es reicht nur 
einen zu verwenden. Parallelschalten wäre prinzipiell möglich.

Die Schwellen der internen Schutzbeschaltung sind nie identisch. Wenn 
einer daher früher abschaltet, bekommt der später kommende Baustein erst 
mal den ganzen Strom, dh alles, ab, bevor dieser auch abschaltet, sofern 
er das noch packt und überlebt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.