Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega 0-Series, per ISP programmieren ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Denis G. (denis)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe hier Atmega3209 und würde den gerne per ISP (im 
Auslieferungszustand) programmieren.

Leider ist die ISP-Programmierung nicht als Eigenschaft im Datenblatt so 
zu finden.

Es gibt aber eine Appnote 
(http://www.microchip.com//wwwAppNotes/AppNotes.aspx?appnote=en591739) 
die auch für diesen Controller gelten soll.
Allerdings gibt es bei diesem Controller den Resetpin nur als 
Sonderfunktion.

Die eigentliche Frage lautet:
Kann man den Atmega3209 im Auslieferungszustand per ISP flashen oder 
nicht?

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UPDI, also kein bisherigres ISP.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denis G. schrieb:
> Kann man den Atmega3209 im Auslieferungszustand per ISP flashen

Nein. Die neue Programmierschnittstelle heißt UPDI. Du brauchst dafür 
einen neuen Adapter; Ausnahme: du verwendest bisher einen Adapter, der 
per Firmware-Update auf UPDI aufgerüstet werden kann. Das Atmel ICE wäre 
z.B. so einer.

Es gibt diverse Projekte für lowcost UPDI Adapter. Eines (pyupdi) nutzt 
einen USB-serial Adapter, ein anderes (jtag2updi) einen Arduino.

Oder du kaufst von MCP ein Evalboard mit dem UPDI Adapter drauf.

von Denis G. (denis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info.
UPDI mit ICE geht.
Schade nur, weil wir solche ISP-Programmierteile (mit SD-Karte) haben.
Die können leider nur ISP und PDI (ohne U).

von MiniComp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sind das für Programmer mit SD-Karte?
Kann man damit Flashen und die Lockbits setzen ohne PC?

von Denis (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja,
nennt sich roloflash, nicht ganz günstig aber 1a.
kann man sogar zum Kunden schicken um Firmware anzupassen,
... raufstecken, blink blink, fertig ...

von MiniComp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.
Nicht ganz günstig ist gut.
Für einen Hobbybastler wie mich zu viel des guten.

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Denis G. schrieb:
> Schade nur, weil wir solche ISP-Programmierteile (mit SD-Karte) haben.
> Die können leider nur ISP und PDI (ohne U).

Ja. Da hat Microchip (bzw. wohl eher Atmel) mal wieder ganze Arbeit 
geleistet. Eine ganze Generation Tools wird damit teilweise wertlos. 
Vielleicht hast du ja Glück und der Hersteller deines Tools bringt auch 
ein Firmwareupdate für UPDI heraus. Elektrisch kann das nix übermäßig 
kompliziertes sein.

von Denis (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da habe ich schon nachgefragt.
Nachfrage bisher zu gering ...

von Ingo W. (uebrig) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denis schrieb:
> Da habe ich schon nachgefragt.
> Nachfrage bisher zu gering ...

Das wird sich, mit zunehmender Verbreitung der neuen Käfer bestimmt 
ändern.
Freue mich auch schon, wenn die endlich bei Reichelt auftauchen...

von spess53 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Freue mich auch schon, wenn die endlich bei Reichelt auftauchen...

Die haben noch nicht einmal die neueren ATinys, die schon seit längeren 
auf dem Markt sind.

Den ATMega4809 bekommst du in DE zB. bei CSD.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.