Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kamera Selbstauslöser selber bauen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

rein aus Interesse fände ich es ganz cool, mir als DIY Projekt einen 
Fernauslöser für die Foto- und Videofunktionen meiner Kamera "Sony 
NEX-5N" zu basteln. Das ganze wäre dann wohl ein kleiner Mikrocontroller 
mit Infrarot Schnittstelle. Notwendig wären also die Funktionen:
1) Foto;
2) Video Start;
3) Video Stop

Dazu müsste ich mich dann über das Infrarot Protokoll informieren, und 
das eigentlich entscheidende: Wo bekomme ich den Befehlssatz her, der 
vom Infrarotsender ausgegeben werden muss, um die Kamera die gewünschten 
Funktionen ausführen zu lassen?

Das Initialisieren des Controllers und die eigentliche Programmierung 
sollte ich hinbekommen.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> Wo bekomme ich den Befehlssatz her, der
> vom Infrarotsender ausgegeben werden muss, um die Kamera die gewünschten
> Funktionen ausführen zu lassen?

Infrarotsender senden lassen und mitprotokollieren.

Für Arduino gibt es fertige Libraries, die viele FB-Codes entschlüsseln 
und dann auch senden können, ansonsten Oszilloskop oder eigenes 
lernfähiges Programm.

https://www.amazon.de/Infrarot-Fernbedienung-Video-Start-Funktion/dp/B00C3HOLIU

von Mike (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Geräte der Unterhaltungselektronik verwendet Sony das SIRC-Protocol:
https://www.sbprojects.net/knowledge/ir/sirc.php

Ob dieses auch bei Deiner Kamera verwendet wird, ist natürlich nicht 
garantiert. Im Zweifelsfall hilft nur eine Fotodiode und ein 
Oszilloskop.

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kamera verwendet vermutlich auch das Sony SIRC Protokoll.


http://www.technoblogy.com/show?VFT

von Erich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein wenig Fremdsprachenkenntnisse und GOOGLE genügen:
GOOGLE Abfrage:  Sony  NEX-5N diy self timer
Zwei interessante Ergebnisse sind
http://forum.mflenses.com/diy-timer-shutter-release-for-sony-nex-for-timelapse-etc-t53598.html
http://solderer.tv/diy-intervalometer-for-sony-nex/
By the way: Die Kamera ist wohl von <= 2012 ,
da wird es wohl schwer werden neue Freunde zum Mitbasteln zu gewinnen...
Gruss

von Alex (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erich schrieb:

> http://solderer.tv/diy-intervalometer-for-sony-nex/


Das sieht ganz gut aus, damit werde ich mal herumprobieren!

von Alla Ma Lacha (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Auslöser aller Art bietet sich die Casio 821 an.

von Apollo M. (Firma: @home) (majortom)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir das mal an ... http://www.doc-diy.net/photo/smatrig21/

sehr solide!


mt

von MiMa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ gibt es auch Fernauslöserkabel mit Klinkenstecker am anderen 
Ende.

-> Mittlere Pin auf GND: Fokus
-> Vorderer Pin auf GND: Auslösen/Video

Kann man einfach mit 2 Transistoren machen.
Läuft zuverlässiger als IR

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MiMa schrieb:
> Alternativ gibt es auch Fernauslöserkabel

Die setzen eine Kamera voraus, an die man so etwas anschließen kann.

Mit der vom Threadstarter verwendeten nex-5n geht das nicht.

von MiMa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher?

Bei der A7 Serie läuft das über den USB Anschluss

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MiMa schrieb:
> Bei der A7 Serie läuft das über den USB Anschluss

Dann aber sicher nicht mit 'nem simplen Klinkenstecker.

von MiMa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Im Handbuch* der Kamera wird so etwas nicht erwähnt; wem traust Du 
jetzt mehr, einer Produktbeschreibung von Amazon oder dem 
Kamerahandbuch?


*) 
https://www.sony.de/electronics/support/res/manuals/4288/42889164M.pdf

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> MiMa schrieb:
>> Bei der A7 Serie läuft das über den USB Anschluss
>
> Dann aber sicher nicht mit 'nem simplen Klinkenstecker.

warum nicht?

Denkbar ist alles, bei meiner Canon ist ein Kabel dabei miniUSB auf AV, 
eigentlich ein Gardena-Adapter, 2 Dinge die nicht zusammen passen.

von MiMa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Aha. Im Handbuch* der Kamera wird so etwas nicht erwähnt; wem traust Du
> jetzt mehr, einer Produktbeschreibung von Amazon oder dem
> Kamerahandbuch?

Weil kein Otto Normalverbraucher selber einen Auslöser baut. Oder 
findest du etwa die IR Codes im Handbuch?

Die ganzen käuflichen Fernauslöser verwenden genau diesen Anschluss. 
Zudem habe ich es vor 2 Tagen an meiner eigenen Kamera ausprobiert.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MiMa schrieb:
> Weil kein Otto Normalverbraucher selber einen Auslöser baut.

Darum geht es nicht; im Handbuch wird die Möglichkeit eines 
kabelgebundenen Fernauslösers mit keinem Wort erwähnt.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Darum geht es nicht; im Handbuch wird die Möglichkeit eines
> kabelgebundenen Fernauslösers mit keinem Wort erwähnt.

und alles Geschriebene oder nicht Geschriebene ist immer vollständig und 
stimmt?

von Diensthabender Rechthaber (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> Rufus Τ. F. schrieb:
>> Darum geht es nicht; im Handbuch wird die Möglichkeit eines
>> kabelgebundenen Fernauslösers mit keinem Wort erwähnt.
>
> und alles Geschriebene oder nicht Geschriebene ist immer vollständig und
> stimmt?

Merkt ihr denn nicht, daß Rufus in seiner Eigenschaft als Moderator 
Recht haben will und sich dieses Recht notfalls mit Löschung von 
Beiträgen verschaffen kann und wird?
Es hat keinen Sinn, nach seinem Auftauchen in einem Thread noch 
irgendetwas zu schreiben.

von MiMa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> MiMa schrieb:
>> Weil kein Otto Normalverbraucher selber einen Auslöser baut.
>
> Darum geht es nicht; im Handbuch wird die Möglichkeit eines
> kabelgebundenen Fernauslösers mit keinem Wort erwähnt.

Bei der Sony ILCE-7R übrigens auch nicht - und trotzdem funktioniert es.

Ob seine Kamera das auch kann muss er halt probieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.