mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik NTC emulieren aus Pt100


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Pt100 Temperatursensor gegen Masse. Ein Regel-IC erwartet 
allerdings ein NTC Verhalten (ca 10kOhm bei 100°) gegen Masse.

Gibt es einen (einfachen) Schaltungstrick um ein NTC Verhalten zu 
"emulieren"?

Tom

Autor: nachtmix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach ist das nicht, u.a. weil Pt100 recht linear sind und NTC sehr 
unlinear.
Auch die verwendeten Meßschaltungen sind sehr unterschiedlich. Es ist 
nicht ganz einfach bis fast unmöglich das Verhalten eines simplen 
Widerstandes mit einer Schachtel voller Halbleiter vollständig 
nachzubilden.

Darüber hinaus haben aber auch NTCs, je nach verwendetem Material, 
ziemlich unterschiedliche Kennlinien.
Du kannst also nicht davon ausgehen, dass selbst ein NTC, der bei 25°C 
den gleichen Widerstand wie das Original hat, bei -20°C oder +60°C noch 
damit übereinstimmt.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Gibt es einen (einfachen) Schaltungstrick um ein NTC Verhalten zu emulieren

Nein.

Ein NTC ist viel steiler als ein Pt100, man muss also verstärken.

Und wenn man dann nicht mal weiss, wie die Auswerteschaltung den NTC 
auswertet, als Spannungsteiler, als Oszillator, als Stromteiler, dann 
hilft nicht mal ein OpAmp der nur eine Spannung erzeugt, sondern man 
muss ggf. per uC gesteuertem elektronischem Poti den Widerstandswert des 
NTC nachbilden.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:

> Gibt es einen (einfachen) Schaltungstrick um ein NTC Verhalten zu
> "emulieren"?

Nein, es wird kompliziert und ungenau.

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> ich habe ein Pt100 Temperatursensor gegen Masse. Ein Regel-IC erwartet
> allerdings ein NTC Verhalten (ca 10kOhm bei 100°) gegen Masse.
>
> Gibt es einen (einfachen) Schaltungstrick um ein NTC Verhalten zu
> "emulieren"?

Ich gehe mal davon aus, dass es einen guten Grund gibt, nicht einfach 
einen NTC zu verwenden?

Analog sehe ich keine Möglichkeit, kann mich aber täuschen. Man müsste 
analog die Kennlinie nachbilden, das könnte schon gehen, aber einfach 
dürfte das nicht werden.

Was man natürlich tun kann, ist einen kleinen µC zu verwenden, die 
Temperatur einzulesen und geeignet wiederauszugeben. Wenn es ein 
Widerstandswert sein muss, gibt es I2C-Potis. Beispiel
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/ad5243_5248.pdf

Die Gleichung, wie man umrechnen muss, steht hier drin:
https://en.wikipedia.org/wiki/Thermistor

Autor: georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jemand schrieb:
> Was man natürlich tun kann, ist einen kleinen µC zu verwenden, die
> Temperatur einzulesen und geeignet wiederauszugeben

Das ist die universellste Methode, aber egal wie man es angeht: das 
erste was man braucht ist die Kennlinie des NTC. Am besten ein Poti 
anschliessen und für verschiedene Widerstandswerte die angezeigte 
Temperatur notieren. Gibt es keine Anzeige und auch den NTC nicht mehr 
ist man ziemlich blöd dran.

Georg

Autor: Emulgator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
georg schrieb:
> Das ist die universellste Methode, aber egal wie man es angeht: das
> erste was man braucht ist die Kennlinie des NTC.

Bzw. den passenden NTC-Einzeltyp selbst. Ob nun für sofortigen Einbau, 
oder um mit Kennlinienschreiber Kurven zu ermitteln.

@Tom: Eben weil NTCs so unterschiedlich sein können, braucht es 
konkrete Specs - so wie in Datenblättern, meine ich...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.