mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Suche eine Software, eine Art Termin-Kalender


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen,

bin ja nicht so der grosse PC-Freak und deshalb weiss ich momentan nicht 
weiter.

Ich hatte früher jahrelang das Prog PC-Zeitschaltuhr (Data-Becker) in 
Gebrauch. Man konnte hier eine Reihe von Terminen eintragen, z.B. 
Zahnarzttermin morgen um 10 Uhr durch einen Eintrag mit Datum und 
Uhrzeit, und zu diesem Termin hatte dann der PC mit einem aufpoppenden 
Hinweisfenster den Text zB. "Morgen 10 Uhr Zahnarzt" anzeigt.

Dies hatte ich mit dem genannten Proggi immer fürs ganze Jahr und allen 
möglichen Terminen gemacht, also die Termine der Müllabfuhr etc. 
eingetragen um nichts zu vergessen.

Leider läuft aber das alte Prog PC-Zeitschaltuhr nun unter Windows 10 
nicht mehr zuverlässig, es verändert z.B. die angelegte Liste der 
eingetragenen Temine und anderes, so dass die Ergebnisse nicht mehr 
brauchbar sind.

Kennt vielleicht so etwas ähnliches, also Termin eingeben und dann 
erinnert werden mit einem Testfenster?

Danke und Gruß von
Uwe

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Testfenster soll heissen Textfenster, sorry.

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde den Kalender von Ulrich Krebs super:
http://www.ukrebs-software.de/ (im Menü ganz oben)

Er verschwindet in der Systray und erinnert per PopUp oder festgelegter 
Aktion an Termine. z.B. kann man auch ein PDF mit seinem 
Müllabfuhr-Abholplan automatisiert öffnen lassen, wenn es soweit ist :-)

Autor: JJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir relativ sicher, dass Windows 10 einen eigenen Kalender 
mitbringt.
Schau dich mal im Startmenü um. Eventuell kannst du auch einfach das 
Startmenü öffnen und dann Kalender eingeben.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Stefan P. (form) :

Danke, Stefan für den Tipp. Habs mir runtergeladen und wurschtle mich 
gerade durch.

Leider ist die Termindatei (dates.dat) nicht im Klartext. Das war bei 
bei PC-Schaltzeituhr aber so, so dass jeder Termin eine Zeile hatte und 
bei Eingaben der jährlichen Termine mit gleichem Text (z.B. Müllabfuhr) 
ich einen Termin nur einmal eingegeben hatte und danach x-mal Kopien 
davon direkt in diese Datei eingetragen hatte um danach lediglich das 
Datum einzeln zu ändern.
Dies ersparte jeden Termin fürs ganze Jahr jedesmal mit den Texten 
einzeln einzutippen.
Diese Methode scheint aber leider bei dem Krebs-Kalender nicht möglich 
zu sein.


@JJ (Gast :
Stimmt, gibt es tatsächlich, wusste ich gar nicht. Aber konnte mich 
jetzt noch nicht damit auseinandersetzen.

Danke,
Uwe

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe schrieb:
> Diese Methode scheint aber leider bei dem Krebs-Kalender nicht möglich
> zu sein.

Das stimmt. Allerdings kannst Du in den Termin-Eigenschaften îm Tab 
"Wiederholung" z.B. alle 1 oder 2 Wochen einstellen.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> "Wiederholung" z.B. alle 1 oder 2 Wochen einstellen.

Ja, das Dumme ist nur, dass diese Termine hier leider nicht in 
regelmässigen Abständen erfolgen.

Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann jedes Handy, auf Wunsch auch synchronisiert mit dem PC.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Das kann jedes Handy, auf Wunsch auch synchronisiert mit dem PC.

Ja,  wenn man eine Software installiert, wie sie der OP sucht...
Die Müllabfuhr-Erinnerung verschickt unser Entsorger per E-Mail. Die 
kommt bei mir auch auf dem Handy an. So unregelmässig wie die Termine 
sind, hat ein PDF doch keinen Zweck.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
So, alles erledigt.

Ich habe mich nun doch in das von Stefan P. (form) empfohlene
Kalenderprogramm eingearbeitet und es gefällt mir ausnehmend gut.

Herzlichen Dank nochmal für die Hilfe, toll, findet
Uwe

Autor: giovanni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Thunderbird das nicht?

Autor: Arno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
giovanni schrieb:
> Kann Thunderbird das nicht?

Nicht alleine, braucht eine Erweiterung namens Lightning.

MfG, Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.