Forum: Haus & Smart Home [Node-Red] Datei aus NAS einlesen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dshing S. (dshing)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne mit Node-Red eine Datei aus einem NAS einlesen. Aus 
einem lokalen Verzeichnis ist das kein Problem. Aber wenn es sich um 
eine Netzwerkadresse handelt, dann bekomme ich die Fehlermeldung:

"Error: EPERM: operation not permitted, open '[...]angegebener 
Pfad[...]'"

Jetzt nehme ich mal an, dass es daran liegt, dass Node-Red selbst keine 
Leseberechtigung für das NAS hat. Nur wie kann ich das ändern? Wie gebe 
ich Node-Red Logindaten mit auf dem Weg? Bzw. wie gebe ich das NAS für 
Node-Red frei?

Das Verzeichnis gehört bereits "Jedem" und hat Vollzugriff.

Ich nutze es unter Windows. Relative Pfade oder Verknüpfungen helfen 
leider auch nicht.

Wenn Ihr eine Idee habt.?

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dshing S. schrieb:

> Jetzt nehme ich mal an, ..
Schau mal im Log des NAS nach ob und von wo aus da eine Anfrage kam.
Dann brauchst du nicht mehr zu raten, sondern hast Gewissheit.

> Das Verzeichnis gehört bereits "Jedem" und hat Vollzugriff.
Wie ist "Jeder" definiert? Bei den Übersetzungen geht manchmal was 
schief.
Ist "jeder" gleichzusetzen mit "all user" also nicht-anonymen Zugriffen 
registrierter Nutzer oder lässt "jeder" auf die anonymen Zugriffe von 
Node-Red zu?

von Base64 U. (6964fcd710b8d77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dshing S. schrieb:
> Das Verzeichnis gehört bereits "Jedem" und hat Vollzugriff.

Wird dann lustig wenn "Jedem" nicht alle Nutzer ist sondern ein 
bestimmter Nutzer den du gerade ned verwendest xD

Probier mal anders mit selbigem Nutzer (anonyme oder jedem oder wie auch 
immer) zu zu greifen.

von Dshing S. (dshing)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also "Jeder" ist halt das was Windows standardmäßig als Benutzergruppe 
vordefiniert. Hierbei geht es aber nur um den Besitz, nicht um die 
Freigaben. Einen Benutzer "Jeder" hab ich aber nicht und nirgends 
definiert. Daher kann ich mich auch mit dem Benutzernamen "Jeder" nicht 
an dem NAS anmelden.

In dem Log des NAS ist komischerweise nichts von irgendwelchen 
fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen zu sehen.

von Dshing S. (dshing)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gibt man den bei Node-Red Netzwerkpfade an?

Wenn ich den Pfad dafür nehme, den ich im Windows Explorer eingebe, dann 
kommt besagte Fehler Meldung. um unter Linux auf das NAS zuzugreifen 
muss ich smb: und / anstatt \ eingeben. Wenn ich dann aber die Linux 
Variante als Pfad bei Node-Red eingebe, dann schreibt er aus "smb://" 
irgendwie C:\\ zumachen... also wird das schon die Windows Schreibweise 
sein.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.