Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CD4015 Schieberegister reset on power up


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von CR (Gast)


Lesenswert?

Moin,
wie bringe ich den 4015 Schieberegister dazu, beim Einschalten einen 
Reset zu machen und dann auf Clock/Data Input zu hören?
Also er soll einfach beim Einschalten sicher den Zustand "Low" auf allen 
Registern haben und dann auf die Eingänge hören. Egal was zuletzt im 
Register war.
Der Reset muss irgendwie automatisch beim Einschalten von Vdd kommen...

Falls das ein anderer Register besser kann? Er muss in einer 12V 
Umgebung leben! 4-Bit reicht aus. Clock ist recht langsam <10Hz. Geht um 
einen Lauflichtblinker. Vorschläge gern willkommen.

Danke und LG

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

CR schrieb:
> wie bringe ich den 4015 Schieberegister dazu, beim Einschalten einen
> Reset zu machen und dann auf Clock/Data Input zu hören?

Indem du dafür sorgst das die Reseteingänge bei einschalten der 
Versorgungsspannung kurz auf H...und dann wieder auf Lgeht.

Stichwort: POR bzw. Power On Reset

Im einfachsten Fall geht das mit einer RC-Kombination.

: Bearbeitet durch User
von CR (Gast)


Lesenswert?

+12
_|_
C
 |
 |___ RESET
 |
 R
 |
GND

so in etwa? teste das grad mit 1K und 10u.
Funktioniert schon besser aber noch nicht gaaaanz.

Danke für den Tip!

von Bernd K. (bmk)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
>
> Im einfachsten Fall geht das mit einer RC-Kombination.

So sieht es aus.

Also C 470nF von + nach PIN6 und von dort R 1M nach GND.

Und dasselbe nochmal für PIN14

von Axel S. (a-za-z0-9)


Lesenswert?

CR schrieb:
> wie bringe ich den 4015 Schieberegister dazu, beim Einschalten einen
> Reset zu machen

Indem du den Reset-Anschluß passend beschaltest. Kondensator C nach Vcc 
und Widerstand R nach GND. Macht beim Einschalten kurz ein H und fällt 
dann auf L. Zeitkonstante R·C anpassen, je nachdem wie schnell die 
Versorgungsspannung ansteigt. Typische Werte wären R=100K und C=100nF.

Im Prinzip müßte noch eine Diode "verkehrt herum" über R, damit sich C 
beim Ausschalten schnell entladen kann. Aber eine solche Diode ist schon 
in der Eingangs-Schutzschaltung des IC drin und für nicht zu große C 
(über den Daumen: bis 10µF) reicht die auch. Bei Elkos den Leckstrom 
beachten. Leckstrom funktioniert nicht mit großem R.

: Bearbeitet durch User
von Rolf W. (Gast)


Lesenswert?

Ich möchte nach dem Prinzip der Berliner Uhr einen Kalender mit cmos 
bauen.
Verwendung finden cd 4015
Problem: nach einem reset, egal an welcher Stelle stellt der Zähler auf 
null, also alles aus.
Brauche aber nach dem reset automatisch eine eins an der ersten Stelle.
Kann mir jemand zeigen, wie ich das hinbekomme.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Machn neuen, EIGENEN Fred auf und beschreibe dein Problem (Schaltung) 
"etwas" genauer!
In ein Schieberegister bekommt am am einfachen eine Eins rein, in dem 
man sie rein schiebt... 8-O

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Lesenswert?

Und wenn mann kein µC Programmieren kann/will geht das auch mit Standard 
CMOS Bauteilen und etwas Passivem Hühnerfutter.

von Rolf W. (rolfwi)


Lesenswert?

Weiß nicht, wie ich es weiter beschreiben soll.
Wenn ich eine Uhr ansteuere, dann ist es ok, wenn nach dem reset die 0 
erscheint, halt 0 Minuten. Beim Kalender gibt es aber keine 0 Tage, 
deswegen brauche ich nach dem Monats reset einen zusätzlichen Impuls für 
die Tage. Mir dem 4017 geht das, der springt auf die erste Stelle nach 
reset. Ich brauche aber den 4015.

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Dann halt in diesem Stiel...

Speichere den Monatsreset in nem FF und verrödel das dann weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.