mikrocontroller.net

Forum: Platinen Löten mit 1.1.2B - Irgendwas zu beachten?


Autor: Jim B. (logicgate)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,

ich habe von einem Bekannten ein paar Reste von "1.1.2B"er Lötzinn (bzw. 
früher mal F-SW 26) geschenkt bekommen, da er dies nicht mehr benötigt.

Selbst kenne ich mit "2er"-Lötzinn nicht aus. Ich weiß nur, dass dieser 
schwach korrosiv sein soll und daher frage ich lieber nach: Was muss ich 
beim Handlöten beachten, wenn ich dieses Lötzinn für Elektronik 
verwenden möchte?

Sollte ich jede Lötstelle mit 2-Propanol reinigen oder wäre dies 
übertrieben, da es "nur" schwach korrosiv ist?

Für Ratschläge bin ich dankbar!

Autor: someone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Löten damit ist eigentlich kein Problem. Wenn du "so wie früher" 
arbeitest, dann natürlich erst recht nicht. Bei sehr sehr filigranen 
Bauteilen (0.5mm Pitch, 0402, etc.) würde ich aber über eine Reinigung 
nachdenken. Im Innenbereich ist nicht mit Korrosion zu rechnen, früher 
haben alle damit gebastelt und die meisten Eigenbauten laufen immer 
noch. ;)

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim B. schrieb:
> F-SW 26

Sparsam mit umgehen, das lötet alte Bauelemente weitaus besser als 
neuere Flussmittel.

Als noch bedrahtete Bauelemente Standard waren, haben wir das in der 
Industrie eingesetzt, mir sind keine Ausfälle bekannt.

Ich halte den Kommentar von "someone" für sinnvoll, bei sehr engen 
Strukturen oder unfreundlicher Nutzungsumgebung vorsichtshalber doch zu 
waschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.