mikrocontroller.net

Forum: Platinen [KiCad] (Nur) markierte Tracks löschen


Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

bisher hatte ich immer vom OpenGL-Modus auf den Legacy-Modus 
umgeschaltet, um einen Bereich zu markieren und von diesem Bereich nur 
die Leiterbahnen zu löschen.

Der OpenGL Modus muss das doch auch irgendwie können?

In den Tools hab ich eine Funktion gefunden, mit der man alle Tracks 
löschen kann, das möchte ich aber nicht.

Und wenn man einfach so markiert und löscht, löscht man auch Bauteile 
mit.

Kennt jemand eine Lösung?

Viele Grüße,
Mampf

Autor: Gu. F. (mitleser)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach
Bereich markieren --> Rechte Maustaste --> Select --> Filter selection.

voila ;-)

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gu. F. schrieb:
> Ganz einfach
> Bereich markieren --> Rechte Maustaste --> Select --> Filter selection.
>
> voila ;-)

Großartig, danke!

Ich such da seit 3 Jahren danach xD

Aber da der Legacy-Mode ja das immer konnte ...^^

Autor: Thomas P. (pointhi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du nur tracks eines bestimmten netzes löschen willst kannst du 
diese mit  "U" (single track) bzw. "I" (connected tracks) markieren.

Beim auswählen mit box gibt es noch die differenz: alles was komplett in 
der box ist / alles was von der box berührt wird. Der Unterschied ist ob 
du die box von rechts -> links oder umgekehrt aufziehst.

Ich würde empfehlen den Legacy Modus langsam mal zu vergessen, da er mit 
KiCad 6 nicht mehr vorhanden sein wird. Im Falle von Linux + GTK3 schon 
mit 5.1 nicht mehr.

Autor: Bernd B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas P. schrieb:
> Beim auswählen mit box gibt es noch die differenz: alles was komplett in
> der box ist / alles was von der box berührt wird. Der Unterschied ist ob
> du die box von rechts -> links oder umgekehrt aufziehst.

Huch! Wie kommt man denn auf so was?
Ist das jetzt ein Bug oder beabsichtigt? In der Dokumentation von pcbnew 
konnte ich dazu nichts finden.

Gruß,
Bernd

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist in vielen CAD-Systemen normal und im Prinzip erwartetes 
Verhalten.

Autor: Thomas P. (pointhi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du genau hinschaust siehst du auch dass die Auswahlrechtecke 
unterschiedliche Farben haben.

Autor: Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas.

Thomas P. schrieb:

> Ich würde empfehlen den Legacy Modus langsam mal zu vergessen, da er mit
> KiCad 6 nicht mehr vorhanden sein wird. Im Falle von Linux + GTK3 schon
> mit 5.1 nicht mehr.

Es gibt dann zwar den Legacy Modus nicht mehr, aber vorläufig noch einen 
Fallback Modus für Fälle, wo es kein openGL gibt.

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.dl0dg.de

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.