mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home KNX BAOS: Protokollaufbau


Autor: Rolf N. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Frage zum KNX BAOS-Protokollaufbau. Ich verwende ein KNX 
Serial BAOS 870 von Weinzierl. Das Protokoll ist etwas kurios:

Wenn ich einen Schaltvorgang per ETS auf ein Objekt lege, kommt dies 
auch über RS232 an, jedoch kommt zwischen Header und Tail die Dateninfo 
des Status 4 Mal nacheinander. Ist das Versenden der Daten 4fach 
Absicht?
Wie das empfangene Datenpaket aufgeschlüsselt werden muß, werde ich 
durch Probieren heraus finden. Besser wäre es, wenn es eine Doku geben 
würde.

Was mir nicht klar ist: wie sende ich einen Wert per Gruppenadresse? Was 
für D:\# KNX 2018\Weinzierl 870
Daten muß ich da über RS232 an das Weinzierl-Kästchen senden?

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag doch mal bei Weinzierl nach. Oder bekommt man da als Privatperson 
keinen Support?

Autor: Christian K. (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4x die Daten empfangen könnte daran liegen, dass sie am KNX nicht 
bestätigt wurden, dann wiederholen die Geräte ihr Telegramm 3x.
Wenn dein Baos das einzige Gerät am bus ist, was die Daten verarbeitet, 
dann musst du den Empfang bestätigen, musst du anders auch machen, aber 
so fällt es nicht auf.
Weinzierl hat normalerweise sehr gute Dokumentation online, wir haben 
das Baos 830 im Einsatz und bei der Doku blieben keine Fragen offen.

Da steht eigentlich alles drinnen: 
https://www.weinzierl.de/images/download/products/870/KnxBAOS_Protocol.pdf

Christian_RX7

Autor: Rolf N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Doku Weinzierl sollte der Befehl 0x01 0x40 0x40 0x16 vom Host einen 
Reset auslösen und zuvor als Antwort ein 0xE5 liefern. Es kommt aber 
keine Antwort. Ob das Teil einen Reset macht, sieht man nicht.

Das nächste Beispiel der Dokumentation (Firmwareversion abfragen):
Befehl {0x68 0x05 0x05 0x68 0x73 0xF0 0x01 0x03 0x01 0x68 0x16} vom Host 
gibt auch keine Rückmeldung. Sollte eigentlich auch 0xE5 als Antwort 
kommen. Kommt aber nichts. Auch nicht die Firmwarenummer.

Baudrate ist 19200. Daten werden auch empfangen, wenn die Steckdose 
geschaltet wird.

Es zieht mit dem KNX-Befehl definitiv ein KNX-Relais an. Fehlende 
Bestätigung auf KNX-Bus schließe ich daher aus. Damit ist die 4-fache 
Übertagung der Daten nicht erklärbar.

Autor: Christian K. (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Parität auf even eingestellt?
19200 8E1

Da findet man auch noch einiges an Infos zum Protokoll:
https://www.weinzierl.de/images/download/development/830/KnxBAOS_Users_Guide.pdf

: Bearbeitet durch User
Autor: Rolf N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian K. schrieb:
> Parität auf even eingestellt?
> 19200 8E1

Danke für den Hinweis. Ich habe keine Parität eingestellt. Muß ich heute 
Abend probieren. Mich wundert, daß dann überhaupt sinnvolle Daten 
ankamen.





> Da findet man auch noch einiges an Infos zum Protokoll:
> https://www.weinzierl.de/images/download/development/830/KnxBAOS_Users_Guide.pdf

Super, das hilft mir sehr!

Autor: Christian K. (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und? Läufts jetzt?

Autor: Rolf N (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin erst jetzt dazu gekommen, das Ganze zu testen.

Wenn ich das BAOS mit meinem Mikrocontroller ansteuere, funktioniert es 
ohne Probleme. Das mehrmalige wiederholen der Date zuvor kam dadurch, 
daß ich es mit HTerm probiert habe und das ACK-Signal nicht innerhalb 
der spezifizierten zeit zurück gegeben wurde. Wenn das ACK-Signal vom µC 
sofort nach dem Empfang gesendet wird, kommen die Daten nicht nochmal 
vom BAOS.

Nun muß ich noch schauen, wie ich KNX-Befehle per BAOS senden kann. Mal 
sehen, ob ich da heute dazu komme.

Nochmal vielen Dank für Eure bisherige Hilfe!

Rolf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.