Forum: Markt Suche (Smart) Managed Switch mit Hutschinenmontage und 24V


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas W. (thomas100)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich suche für ein Projekt einen 5-Port (Smart) Managed Switch mit 
Hutschinenmontage und 24V. VLAN muss er können. Gigabit wäre toll, muss 
aber nicht sein.
Das ganze soll bezahlbar sein.

Hirschmann und WAGO habe ich durch. Die sprengen das Budget.

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Danke euch!

VG
Thomas

von Won K. (Firma: Outside the Asylum) (the_sane)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Stephan S. (uxdx)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von P. W. (deneriel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hab ich just letzte Woche auf der Live die Cisco-Industrial-Ethernet 
Switches begrabbelt. IE1000-Serie macht das was du suchst, wahlweise mit 
100Mbit, Gigabit und PoE.
Preislich wird das aber vermutlich auch nicht gerade kostengünstig.
Wobei das immer von der Stückzahl abhängt. Niemand zahlt Listenpreise...


Gewerbliches Projekt oder privat?
Brauchst du nur die Hutschienenmontage, oder auch die anderen 
Industrial-Spezifikationen (Lüfterlos, erweiterter Temperaturbereich, 
Management, Meldekontakte, usw.)

Ansonsten wäre ein denbarer Weg einen kleinen günstigen 8Port Switch von 
HP/Aruba zu Adaptieren; die sind Web-Managed und sehr kostengünstig. 
Eine entsprechende Halterung kann z.b. aus dem 3D-Drucker kommen. Das 
Externe Netzteil liefert WIMRE auch 12V.



Nachtrag:
Nexans (gehört zu Alcatel Lucent) hat sowas auch im Programm. Kosten 
weiß ich nicht, von denen hatte ich aber mal mit den Switches für den 
Einbau in Brüstungskanäle zu tun und die fand ich technisch und von der 
Robustheit sehr gut. Die Industrial-Switches werden wahrscheinlich nicht 
schlechter sein.

: Bearbeitet durch User
von Alex W. (a20q90)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P. W. schrieb:
> Cisco-Industrial-Ethernet Switches

P. W. schrieb:
> IE1000-Serie macht das was du suchst

Sorry, aber entweder ist an dir die Vergangenheit unbemerkt 
vorbeigegangen, oder du gehörst zu den Leuten der Dunklen Seite der 
Macht...

Es vergeht doch bald keine Woche mehr bei dem es in HeiseSec gemeldet 
wird dass Cisco wieder ein Fix raus hat. Und wer Snowden kennt 
(eventuell sogar den gleichnahmigen Film geguckt hat*) sowie vom 
NSA-Cisco-Skandal gelesen hat, sollte weder für sich privat noch (erst 
recht nicht) beim Kunden soetwas verbauen...

*Zitat:
"Nach dem Eindringen in ihre Kommunikationssysteme nahmen wir uns ihre 
physische Infrastruktur vor. Wir versteckten kleine Schläferprogramme in 
Kraftwerke, Dämme, Krankenhäuser. Die Idee war, sollte ein Land eines 
Tages nicht mehr unser verbündeter sein, dann hiese es: Licht aus..."

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Häufigkeit aufgedeckter Fehler ist auch davon abhängig, wie 
bedeutend der Hersteller ist und welchen Anspruch man an ihn hat. 
Weshalb ein Nebenhersteller, über den man nichts hört, deshalb nicht 
unbedingt sicherer ist. Vielleicht schaut auch nur niemand so genau 
nach. Und wenn doch, veröffentlicht es vielleicht niemand an den 
üblichen Stellen.

von Hermann M. (hoppppla)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, ich hab hier noch einen unbenutzten Moxa EDS-G308-2SFP rumliegen. 
Leider ist der aber nicht managebar, hat damit auch keine VLANs.
Falls das trotzdem eine Option sein sollte, einfach PN

Viele Grüße,
Hermann

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.