mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ortung - Navigation mit U-Blox


Autor: Mike1961 ". (mike1961)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum, ich bin elektronisch eher unbedarft, darum entschuldigt 
bitte meine unqualifizierte Ausdrucksweise....

Zu meinem Anliegen: hat jemand mit dem U-Blox NEO-M8P-0 und-2 praktische 
Erfahrung im RTK-Modus gesammelt? Mich würde vor allem interessieren wie 
genau die Ortung im RTK-Modus möglich war?

Besten dank !

Autor: Mazgch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal das detaillierte RTK Tutorial von Sparkfun an 
https://learn.sparkfun.com/tutorials/gps-rtk-hookup-guide. Die haben 
auch ein Produkt basierend auf dem M8P. 
https://www.sparkfun.com/products/15005

Mit dem M8P kannst du wirklich cm Genauigkeit erreichen. Jedoch ist es 
wichtig dass du für die Tests eine sehr gute Antenne mit Massgrundfläche 
und einen Standort wählst der perfekte Sicht zu allen Satelliten hat. 
Bäume, Brücken oder auch Nähe zu Häusern sind hinderlich. Auch brauchst 
du einen Service für Korrekturdaten um die Genauigkeit zu erreichen, 
hier können zusätzlich Kosten anfallen. Auch findest du im u-blox forum 
https://forum.u-blox.com diverse Beiträge in Englisch zu diesem Produkt 
von Usern die praktische Erfahrung im RTK-Modus gesammelt haben.

Autor: funker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:

> Besten dank !

ohne Bebauung/Reflektionen gut,
mit Bebauung/Reflektionen deutlich verbesserbar (mit 2Ch. F9 Empfänger?)

Autor: Mike1961 ". (mike1961)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, erst mal besten Dank, das war sehr informativ. Ich hab über 
U-Blox auch einiges zum Nachfolger ZED-F9P finden können, der soll ja 
nochmals deutlich genauer sein und es gibt auch schon das Eine oder 
Andere Testboard zu kaufen.

PS.: gibts hier auch irgendwo eine Seite über die man Freiberufler oder 
Ingenieurbüros finden kann ??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.