mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auto Step in AVR Studio 7


Autor: Jens N. (trial)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere zu Schulungszwecken eine Stoppuhr per timer overflow.
Das ganze Schritt für Schritt durchzusteppen ist doch mehr als lästig.

Also wieso gibt es im Studio 7 keinen autostep?
Kann man den irgendwie nachrüsten?

Wen man einfach die step Taste gedrückt hält, sieht man das Ergebnis ja 
erst wenn man die taste wieder los lässt. was auch ziemlich lästig ist.

Autor: Ingo Less (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Breakpoints?

Autor: Jens N. (trial)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde dieses Breakpoint Menü alles andere als selbsterklärend. 
Kannst du mir auch sagen wie ich es darüber Auto steppen lasse?

Und so das mir die Ausgänge auch in Echtzeit angezeigt werden. Nicht 
erst nach Stopp.

Autor: Bernd S. (bernd_stein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens N. schrieb:
> Und so das mir die Ausgänge auch in Echtzeit angezeigt werden. Nicht
> erst nach Stopp.
>
Ich fürchte das geht so nicht.
Wie bereits geschrieben, kenn ich nur Breakpoint setzen ( Ganz links am 
Rand in der gewünschten Zeile klicken, dann erscheint der rote 
Breakpoint ).

Gründes Dreieck klicken ( Start Debugging (F5) ).


Bernd_Stein

: Bearbeitet durch User
Autor: Jens N. (trial)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Studio 4 gibt es ein autostep. Kann natürlich sein das es manuell 
nach installiert wurde. Zumindest auf unseren Schulrechnern.

Wenn es jedoch von Haus aus dabei war, frage ich mich wieso sie es weg 
gepatched haben....

: Bearbeitet durch User
Autor: Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht findest du es nur nicht. Was passiert denn, wenn du Alt + F5 
drückst?

: Bearbeitet durch User
Autor: Jens N. (trial)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nichts

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>In Studio 4 gibt es ein autostep. Kann natürlich sein das es manuell
>nach installiert wurde. Zumindest auf unseren Schulrechnern.

Ja, ist offizieller Bestandteil des 4er Studios.

>Wenn es jedoch von Haus aus dabei war, frage ich mich wieso sie es weg
>gepatched haben....

Hat eigentlich niemand wirklich gebraucht. Mit F10/F11 kannst du 
schneller von Hand steppen.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.