Forum: Compiler & IDEs Eclipse *.ino syntax highlithing


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christoph M. (mchris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jemand, wie man Eclipse dazu bring, für *.ino-Files die 
Syntaxhervorhebung einzuschalten?

Wenn ich unter
1
Windows=>Preferences=>Editors=>FileAssociations=>ADD *.ino

mache, wird der Syntax trotzdem nicht als cpp erkannt.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte es sein, daß Du auch noch mitteilen musst, als was der 
hinzugefügte Dateityp erkannt werden muss, damit die Syntax 
hervorgehoben werden kann?

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph M. schrieb:
> Windows=>Preferences=>Editors=>FileAssociations=>ADD *.ino

Da fehlt noch was:

Hilfreich wäre die Einstellung unter C/C++->File Types gewesen.

von Christoph M. (mchris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe.

Mir scheint, es müsste noch einen Menüpunkt geben. Ich vermute, es gibt 
3 Punkte:

1. Bei einem File mit der Endung *.ino wird der Editor aufgerufen
Windows=>Preferences=>Editors=>FileAssociations=>ADD *.ino

2. Der Compiler weiß, dass ein *.ino File ein cpp file ist:
 C/C++->File Types gewesen.

3. Der Editor weiß, dass ein *.ino File ein cpp file ist und macht die 
passende Syntaxhervorhebung:
... den Punkt finde ich leider nicht ...

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph M. schrieb:
> 2. Der Compiler weiß, dass ein *.ino File ein cpp file ist:
>  C/C++->File Types gewesen.
>
> 3. Der Editor weiß, dass ein *.ino File ein cpp file ist und macht die
> passende Syntaxhervorhebung:
> ... den Punkt finde ich leider nicht ...

2. ist 3.

Der Compiler weiß eine ganze Menge, der ist aber völlig unabhängig von 
Eclipse. Den kannst du über Eclipse-Settings nicht beeinflussen.

Oliver

von Christoph M. (mchris)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Compiler weiß eine ganze Menge, der ist aber völlig unabhängig von
>Eclipse. Den kannst du über Eclipse-Settings nicht beeinflussen.

Bei mir hat Eclipse das "make" File automatisch erstellt. Damit das 
funktioniert, muss es ja wissen, dass es die *.ino-Files mit zum 
Compilieren aufnehmen muss. Ich denke, das teilt man Eclipse im Punkt 2 
mit. Dann weiß der Editor aber noch nichts über das Format. So ist 
zumindest im Moment meine Vorstellung.

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir macht der Editor einwandfreies Syntax-highlighting nach 2. 
(C/C++->File Types: *.ino als C++-Source file hinzugefügt).

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Christoph M. (mchris)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir will sich's nicht "highlighten", wobei aber die Settings 
verdächtig "ausgegraut" sind.

Ich habe
Eclipse IDE for C/C++ Developers
Version: 2018-12 (4.10.0)
Build id: 20181214-0600

von Bernd K. (prof7bit)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph M. schrieb:
> Bei mir will sich's nicht "highlighten", wobei aber die Settings
> verdächtig "ausgegraut" sind.

Dann versuchs doch mal in den globalen Einstellungen statt in den 
Projekteinstellungen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.