mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] STM32 Demo-Board und Programmieradapter gesucht


Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Für mein gegenwärtiges Interesse an USB-Datenkommunikation mit dem PC 
und den STM32 ARM Cortex µCs suche ich ein dafür brauchbares Demo-Board, 
zusammen mit einem passenden Programmieradapter. Es darf auch ruhig ein 
größerer STM32 Controller sein, es muß nicht nur ein Minimalsystem für 
USB-Tests sein.

Ggf. auch Empfehlungen was gut ist, was man kaufen sollte falls niemand 
Angebote hat.

Bitte schreibt erstmal im Thread, das Forum hier hat manchmal große 
Schwierigkeiten mit meinen eMails, die oft nicht ankommen.

Danke!

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mal am Sonntag nochmal hochschieb

Hat wirklich niemand ein STM32 ARM Cortex M3 Eval- oder Demo-Board mit 
USB abzugeben?

Autor: DAVID -. (bastler-david)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre ein >Nutiny-SDK-nano 130< auch ok für dich ?

Autor: Papa Q. (papa_q)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Joachim X. (transistorschlumpf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ben,
Ich hab noch ein 407 Board Übrig. Für den halben Reichelt-Preis + 
3.-Euro Versand kannste es haben.

Autor: Steve B. (worstcase_ffm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommende Woche ist doch Embedded World in Nürnberg. Da gibt es doch 
wieder Demo-Boards aller Hersteller die kostenlos abgegeben werden inkl. 
netter Hinweise der Aussteller. Ich kann die Stände von STM und Arrow 
hierzu wärmstens empfehlen. Aber solche Boards gibt es gefühlt an jedem 
zweiten Stand. Einfach mal fragen, ob eines Deinen Anforderungen genügt.
Eintritt ist kostenlos, wenn man sich das Ticket vorab besorgt 
(Event-News auf den Webpages von STM und Arrow beispielsweise).

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, ich bin aus Berlin.

@Joachim
Klingt interessant, eignet sich Dein Board für USB-Versuche mit dem M3?

@David
Entschuldige bitte, aber das Board bringt mir nicht so viel, weil das 
"nur" ein M0 ist. Soweit ich das bislang überblicke (also gar nicht) 
besitzt der deutliche Abweichung in der Architektur im Vergleich mit dem 
M3. Danke Dir aber trotzdem für das Angebot!

Autor: Steve B. (worstcase_ffm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Schade, ich bin aus Berlin.

;-) Ich bin auch nicht aus Nürnberg, aber es gibt ja Bus, Bahn, Auto, 
Flieger, ...

Autor: Hermann M. (hoppppla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hätte hier ein STM32F401 Nocleo rumliegen
https://www.st.com/en/evaluation-tools/nucleo-f401re.html
hat zwar nicht direkt einen USB-Stecker zum rumspielen, der Controller 
hat aber USB. Ne USB-Buche (A od. B) würde ich zum dranlöten dazulegen 
:)
Schau Dir den Schaltplan des Boards an, ob das was für Dich wäre.
Für 5€ + Briefporto ist es Deins.

Viele Grüße,
Hermann

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.