mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik AD736 Beschaltung


Autor: Marco S. (marco112)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe eine Frage zu der Beschaltung des AD736. Am Vin Pin liegt eine 
Sinusspannung von max. 0,95Vrms 400Hz an. Wenn ich dann die folgende 
Beschaltung wähle, liefert der IC mir am OUT Pin eine Ausgangsspannung 
von 0,95V/Dc. Ist das korrekt oder habe ich hier einen Denkfehler 
gemacht?
Gruß
Marco

Autor: Name H. (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn das Datenblatt des Herstellers ?

Autor: juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco S. schrieb:
> Hallo,
> ich habe eine Frage zu der Beschaltung des AD736. Am Vin Pin liegt eine
> Sinusspannung von max. 0,95Vrms 400Hz an. Wenn ich dann die folgende
> Beschaltung wähle, liefert der IC mir am OUT Pin eine Ausgangsspannung
> von 0,95V/Dc. Ist das korrekt oder habe ich hier einen Denkfehler
> gemacht?
> Gruß
> Marco

Verstehe ich jetzt nicht. Was hast du denn erwartet?

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juergen schrieb:

> Verstehe ich jetzt nicht. Was hast du denn erwartet?

Vielleicht eine fehlerbehaftete Ausgangsspannung? Z.B. 0,92 oder 0,98?

Autor: juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> juergen schrieb:
>
>> Verstehe ich jetzt nicht. Was hast du denn erwartet?
>
> Vielleicht eine fehlerbehaftete Ausgangsspannung? Z.B. 0,92 oder 0,98?

Das hätte ihn zufrieden gemacht?

Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt ist oben automatisch verlinkt (und das funktioniert auch, 
was hier nicht immer der Fall ist).

Es sagt erst mal dass man je nach Beschaltung den Mittelwert (average) 
oder den wahren quadratischen Mittelwert (true RMS) erhält. Ob die 
Beschaltung so stimmt habe ich nicht nachgeprüft, aber genau so sollte 
der RMS-Wert in einen gleich großen DC-Wert übersetzt werden. Die Frage 
wäre also mit JA zu beantworten.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph db1uq K. (christoph_kessler)  schrieb:

>Die Frage wäre also mit JA zu beantworten.

Damit ist die Frage

>Ist das korrekt oder habe ich hier einen Denkfehler gemacht?

ja nun wirklich eindeutig beantwortet ;-)

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens G. schrieb:

>>Die Frage wäre also mit JA zu beantworten.
>
> Damit ist die Frage
>
>>Ist das korrekt oder habe ich hier einen Denkfehler gemacht?
>
> ja nun wirklich eindeutig beantwortet ;-)

Ich würde sagen, die richtige Antwort lautet: Ja, Nein.
:-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.