mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Zybo-Z7-10 ausreichend? ZYNQ


Autor: Rusty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,

Ich möchte mir gern ein FPGA kaufen. Da ich das Zusammenspiel von 
Hardware und Software sehr interessant finde soll es ein ZYNQ werden. 
Habe mich schon seit einer Weile nach möglichen Boards umgeschaut und 
die Zybo Z7 Serie näher in Betracht gezogen. Das Board gibt es als Zybo 
Z7-10 und Zybo Z7-20 Variante. Da das Zybo Z7-20 mein geplantes Budget 
übersteigt soll es das Zybo Z7-10 werden. Meine Frage ist wie schnell 
das Zybo Z7-10 mit 28K Logic Cells an seinen Grenzen stößt. Wie stark 
ist man dadurch eingegrenzt? Als Einsteiger kann man sich darüber schwer 
eine Vorstellung machen.

Vielen Dank!

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rusty schrieb:
> Meine Frage ist wie schnell
> das Zybo Z7-10 mit 28K Logic Cells an seinen Grenzen stößt. Wie stark
> ist man dadurch eingegrenzt? Als Einsteiger kann man sich darüber schwer
> eine Vorstellung machen.
Ja, das ist in der Tat nicht einfach ein Gefühl für die Größe zu 
bekommen. Als Einsteiger bekommst Du die 28k in den ersten ein/zwei 
Jahren vermutlich nicht gefüllt.
Wenn Dir irgendwann das Z7-10 zu klein wird, kannst Du es verkaufen und 
weißt schon viel genauer, welche Features Dein nächstes Board haben 
sollte.

Duke

Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Doch, wenn er mit Loops programmiert (-:

Autor: Tobias B. (Firma: www.elpra.de) (ttobsen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Doch, wenn er mit Loops programmiert (-:

Ob man mit oder ohne Loops eine Aufgabe loest ist fuer den 
Resourcenbedarf irrevelevant. Der liegt allein in der Natur der Aufgabe.

Und 28K sind wirklich eine Menge Holz, da kann man sich wunderbar 
austoben. :-)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.