mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Kann keine PM schicken


Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Titel schon sagt, kann ich keine Nachricht an Forenmitglieder 
schicken. Nach dem Einloggen gehe ich auf die Benutzerseite und Tippe 
die Nachricht ein. Wenn ich auf "Absenden" drücke, kommt ein roter Text 
"wrong answer" direkt neben dem Button.

Ich vermute, dass es ein Captcha gibt, das sich vor mir verbirgt?
Google.com und google-analytics ist aus Datenschutzgründen bei mir 
blockiert. Liegt es daran? Keine PM-Nutzung ohne den großen Bruder 
mögich?

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich vermute, dass es ein Captcha gibt, das sich vor mir
> verbirgt? [..] Liegt es daran?

Ja. Einfach Cookies und Co.löschen, einloggen, kurz erlauben, Captcha 
lösen (viel Spaß, wenn Du keine gugl-Historie hast sind die echt 
hartnäckig), tun was getan werden muss, dann wieder alle Cookies 
löschen. Mach ich regelmäßg, nervt voll.

> Keine PM-Nutzung ohne den großen Bruder mögich?

Ja, leider.

Autor: Mordalf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Warum?
Die Frage ist technisch gemeint - was läuft die im Hintergrund ab, was 
macht Google (analytics) dabei?
Handelt es sich bei der "E-Mail" um einen externen Dienst, welcher mit 
den Forum nur indirekt was zu tun hat?
Sind diese Foren E-Mails eigentlich "echte" E-Mails oder steht da eine 
ganz andere Technik dahinter?
Müsste ja den eine richtige E-Mail hat man ja ganz allgemein Forenintern 
(nicht nur hier sondern nahezu in jeden Forum) nicht.

Also so etwas wie ein (kostenloses?) Dienst den Google anbietet?

Würde, erfahrungsgemäß eine "E-Mail" ohne Captcha tatsächlich "Böse 
Buben" anlocken (Was hättenen die eigentlich davon, nur den Spaß eine 
Seite bzw. das Forum lahm zu legen?)

Mordalf

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mordalf schrieb:
> Sind diese Foren E-Mails eigentlich "echte" E-Mails oder steht da eine
> ganz andere Technik dahinter?

Das sind echte Emails. "PM" gibt es hier nicht.

Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
g457 schrieb:
>> Keine PM-Nutzung ohne den großen Bruder mögich?
> Ja, leider.
Hm, Schade. Dann muss ich auf die Funktion wohl verzichten.

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> Hm, Schade. Dann muss ich auf die Funktion wohl verzichten.

..oder obigen Würgaround gehen. Kannst ja für gugl auch noch einen Proxy 
dazwischenhängen wenns unbedingt sein muss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.