mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Suche BLDC Controller Icontinous > 100A


Autor: Peter H. (borntopizza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,

ich suche nach BLDC Controllern mit Icontionous > 100A. Ich habe bisher 
nur was von Roboteq und Kellycontroller gefunden.

Kennt Ihr vielleicht noch andere Hersteller bzw. Bezugsquellen für sowas 
?

Danke und viele Grüße

Peter

Autor: John P. (brushlesspower)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
http://teamtriforceuk.com/a200s-v2/

https://www.hifei.com/

https://www.kontronik.com/

...

Die Liste könnte lang werden. Du müsstest uns schon sagen welche 
Spannung und eventuell auch welchen Einsatzzweck?

Autor: Peter H. (borntopizza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry,

das ganze wäre für eine Motorrad Elektro Umrüstung. Von daher fällt 
Modellbau eher weg :-(.

Spannung wäre 48V.

Von Roboteq hätte ich einmal den RGBL1860
https://www.roboteq.com/index.php/component/virtuemart/371/rgbl1860-detail?Itemid=971
und den GBL2660S gefunden.
https://www.roboteq.com/index.php/component/virtuemart/412/gbl2660s-detail?Itemid=971

Curtis stellt ja leider keine BLDC Controller her :-(

Danke und viele Grüße

Peter

Autor: John P. (brushlesspower)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter H. schrieb:
> Von daher fällt
> Modellbau eher weg :-(.

Wie definierst du das?


Unter der vorraussetzung würde ich Hifei streichen.

Kontronik könnte aber durchaus interessant bleiben.

Und der Regler von teamtriforce ist genau für solche Einsatzzwecke 
gebaut worden. Der basiert auf der VESC Firmware und kann somit über 
UART, PWM, CAN BUS, Bluetooth angesteuert werden.

Autor: Clemens S. (zoggl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sevcon gen4 wäre noch aus der ecke.

http://www.sevcon.com/products/low-voltage-controllers/gen4/?datasheet=true

deren Webseite verursacht allerdings schwere Wutanfälle und augenkrebs.

sg

Autor: Modellbauer zu (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Modellbau, aber sollte reichen.

Vermutlich ist aber mal wieder billigst erwünscht...


http://www.sinusleistungssteller.de/

Autor: Peter H. (borntopizza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die KOSMIK Controller wären ja ganz ok, im Datenblatt steht aber leider:

Sicherheitshinweise
Der KOSMIK ist ein Produkt, das ausschließlich für den Modellbaubetrieb 
vorgesehen ist. Keinesfalls darf der KOSMIK in
bemannten Anwendungen eingesetzt werden!

Kann man denn das dingens von TeamTriforce her? Auf der website kann man 
das nur vorbestellen...

Wenn billigst erwünscht wäre hätte ich wahrscheinlich schon einen von 
Kellycontroller bestellt.

Danke und viele Grüße

Peter

: Bearbeitet durch User
Autor: John P. (brushlesspower)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Peter H. schrieb:
> Sicherheitshinweise
> Der KOSMIK ist ein Produkt, das ausschließlich für den Modellbaubetrieb
> vorgesehen ist. Keinesfalls darf der KOSMIK in
> bemannten Anwendungen eingesetzt werden!

Oh, mir war so als würde Kontronik auch Industrie Regler anbieten.

Peter H. schrieb:
> Kann man denn das dingens von TeamTriforce her? Auf der website kann man
> das nur vorbestellen...

Der Regler ist eine Neuentwicklung.
Nach meiner Information haben Sie derzeit 40 Stück auf Lager. Am besten 
mal eine Email hin schicken.

in diesem forum:
https://vesc-project.com/forum/6
gibt es immer mal wieder neuigkeiten/Neuentwicklungen von Reglern auf 
Basis des VESC.
Der A200S ist einer der vielversprechendsten Kandidaten und zu 
bezahlbaren Preisen.

Autor: Name H. (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal unter Elektroauto Umrichter. Ich sah kuerzlich einen, der 
konnte 200V oder so mit 100A pro Phase und war etwa so gross wie ein 
Ziegel.

Autor: Peter H. (borntopizza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Name H. schrieb:
> Schau mal unter Elektroauto Umrichter. Ich sah kuerzlich einen, der
> konnte 200V oder so mit 100A pro Phase und war etwa so gross wie ein
> Ziegel.

Hmm hab jetzt auf die schnelle nichts gefunden.

Im Rennen sind bei mir jetzt noch der Roboteq RGBL1860, der A200S, der 
Sinusleistungsteller ünterstützt soweit ich das gelsen habe keine Hall 
Sensoren.

Danke und viele Grüße

Peter

Autor: Modellbauer zu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber als echter Sinusgenerator benötigt der doch auch keine Sensoren. 
Der Motor läuft auch ohne an...

Autor: Peter H. (borntopizza)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber nicht mit hohem Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.