Forum: Platinen Wer kennt Bestücker / Platineferigung 0201 gut & preiswert


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich plane eine Platine mit 2100 0201 LEDs und die wollte ich nicht 
umbedingt mit der Lupe setzen.

Kennt jemand einen guten Bestücker der das preiswert macht?
Die Stückzahl ist einwenig Preis abhänig wird aber so 50-100 Stück pro 
Auftrag sein.

Bei 3,4 Cent/Teil wird es schon unrentabel die Platine überhaupt so zu 
machen.
Bei <1 Cent/Teil könnte ich sogar mit Losgrössen von 200 Stück arbeiten.
Wenn die LEDs auch noch günstiger wären dann sogar mit noch mehr, oder 
der Bestücker darf dann mehr verdienen.

Top wäre ein gesamt Preis (2100 LEDs R/G/B incl. Bestückung) von <=66€.

Alternativ, um den Preis zu halten, könnte die LED auch direkt auf die 
Platine gebonded werden, aber auch dafür kenne ich keinen Bestücker.

Also kennt jemand einen Bestücker (wird wohl China sein) der das günstig 
macht?

VG Peter

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Hi,
>
> ich plane eine Platine mit 2100 0201 LEDs

Nimm lieber ein LCD, das hat kleinere Punkte und ist billiger ;-)

> Kennt jemand einen guten Bestücker der das preiswert macht?

Was ist für dich preiswert?

> Bei <1 Cent/Teil

Bestückungskosten oder Bauteilkosten?

> könnte ich sogar mit Losgrössen von 200 Stück arbeiten.
> Wenn die LEDs auch noch günstiger wären dann sogar mit noch mehr, oder
> der Bestücker darf dann mehr verdienen.
>
> Top wäre ein gesamt Preis (2100 LEDs R/G/B incl. Bestückung) von <=66€.

Das wären 3,1 Cent/LED incl. Bauteile, Rüst-und Bestückungskosten. So 
einen Preis wirst du nur als Preisdrücker in der Massenproduktion 
bekommen.

> Alternativ, um den Preis zu halten, könnte die LED auch direkt auf die
> Platine gebonded werden, aber auch dafür kenne ich keinen Bestücker.
>
> Also kennt jemand einen Bestücker (wird wohl China sein) der das günstig
> macht?
>
> VG Peter

Bist du sicher, daß dein Gesamtkonzept sinnvoll ist? So eine LED-Wand 
hat doch kaum Vorteile gegenüber einem OLED-Display.

von Richard B. (r71)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> ...ich plane eine Platine...

Na dan kannst du etwas besser planen.

Was darf hier wie viel kosten?

Deine Preisvorstellung ist für eine Eizelplatine
IMHO völlig illusorisch...

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OLED oder TFT geht nicht, das hält nicht so lange wie eine LED.
Außerdem sieht das nicht so gut aus.

Die Leds sind nicht als RGB abgeordnet sondern auf der Platine wären 3 * 
3 Anzeigen in jeweils einer Farben drauf.

Der Wunschpreis von <=66€ ist halt ein Wunsch, wo ich am Ende lande ist 
die Realität und die Angaben dafür suche ich gerade.
Je näher ich am Wunsch bin um so besser, aber irgendwann ist der Punkt 
erreicht wo ich sagen muss "Zu teuer!".

Das soll ein Ersatz für ein bestehendes Produckt sein, darum habe ich 
einen maximalen Preis.
Als Mischkaltulation(RGB): 5,103 Cent/LED incl allen kosten und Steuern!


Vielleicht muss ich auch gleich für die nächsten 2 Jahre einkaufen um 
einen Top Preis zu bekommen, aber erstmal rechne ich lieber mit 
50-100Platinen pro Auftrag.

VG Peter

von Arno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag elecrow https://www.elecrow.com/pcb-assembly.html - die haben mir 
sehr schnell geantwortet. Aber denk an CE und was auch immer noch für 
Spaß du haben kannst, wenn du Elektronik aus China importierst.

Inzwischen ist das Online-Formular anders, daher kann ich dir auch nicht 
mehr sagen, was welches Eingabefeld bedeutet.

MfG, Arno

von Gtx F. (gtx-freak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Top wäre ein gesamt Preis (2100 LEDs R/G/B incl. Bestückung) von <=66€.

Nur die LEDs ohne weitere Bauteile->
Rechne in D mal so mit 80-100€ Lohn + Initialkosten (bei 50 Stück). Mag 
sein das es jemand auch für 50€ macht wenn der gerade nichts zu tun hat, 
aber die EMS'ler sind im Moment eher nicht gelangweilt.

(wenn jetzt keine neuen Anforderungen wie z.B. 2 seitig bestückt mit 
90cm langen Flexteil ,Alukern und Dickkupfer dazu dann BGA und 
Einpressteile auftauchen...) :-)
Weil irgendwo willst du ja die 2k-4k Signalleitungen auch noch hin 
verdrahten

von Peter (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das einzige komplizierte ist 4Lagen "nutzen -> geritzt".
Alles geht auf Steckleisten die aber von mir drauf kommen.

Von mir aus kann der auch 200€ Lohn bekommen wenn am Ende ein 
vernünftiger Preis pro Platine/Bauteil dabei raus kommt.

Bei einigen Angeboten kann ich mir fast einen neuen Automaten kaufen, 
wenn ich so für die nächsten 10 -20 Jahre mir den Preisen plane.
Bis 04 komme ich theoretisch mit meiner aktuellen Anlage runter nur 
nicht auf 02.
Aber bis jetzt habe ich nur 0805 gemacht.
Ich werde wohl mal eine Düse besorgen für 0201 und testen ob mein 
Automat die greifen und platzieren kann.
Denke aber das der Test fürchterlich in die Hose gehen wird.

VG Peter

von ACDC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Von mir aus kann der auch 200€ Lohn bekommen wenn am Ende ein
> vernünftiger Preis pro Platine/Bauteil dabei raus kommt.

Die 200€ sind schon zu wenig für das Rüsten allein.

Da musst du schon 100 Platinen machen lassen am Stück.

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte doch schon gesagt 50-100 Stück.
Und wenn der Preis sehr interessant wird dann auch mehr.

Habe mal versucht 0402 mit meiner Maschine zu setzen, nun ja theoretisch 
ging das wohl mal damit, aber aktuell müsste ich die wohl komplett dafür 
neu kalibrieren lassen.
Kostet garantiert mehr wie mich die ganze Maschine gekostet hat.
0805 liegen noch auf dem Pad, gut nicht perfekt, aber noch drauf.
Die 0402 waren schon nur noch zu 2/3 drauf, dann wird das wohl mit 0201 
erst recht nichts.

Peter

von Richard B. (r71)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Habe mal versucht 0402 mit meiner Maschine zu setzen

Was ist das für eine "Maschine" ?

von Zippi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Peter,

Kannst dich gerne melden wegen der Bestückung. p.zippi @ gmail.com

Gruß Zippi

von Mark M. (hermannknx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, wir wären auch Ineressiert an dem Auftrag.

Bitte melden. VG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.