Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ZVS Induktionsheizer - hoher Standby Strom


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Hab Probleme mit meiner ZVS-Heizung,
im Leerlauf zieht sie 3,5A bei 12V und 7A bei 24V.

Ansonsten funktioniert sie.

Hier die Daten:

Schaltung:
Mosfet: 2x FDA59N30 (http://www.mouser.com/ds/2/149/FDA59N30-348162.pdf)
Dioden: 2x UF4007
Gatewiderstand: 2x 470 Ohm (5 Watt)
2x Zenerdioden(18V) mit 2x 10k Widerstand.

Spule:
3x 1uF MKP (250V)
Spule mit 10Wdg und Mittelabzapung
50nH Spule

Frequenz ist 72Khz ohne Last.

Die selbe Spule an einer Schlatung mit P75nf758-Mosfets und 
IN4148-Dioden
braucht nur 1,5A bei 12V im Leerlauf.

Wie kommt der Unterschied?

Außerdem Frage ich mich wo die Leistung (im Leerlauf) da verloren geht, 
weil auch
nichts warm/heiss wird von den Bauteilen.

: Verschoben durch Moderator
von Max D. (max_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7A@24V sind ca. 170W. Da MUSS irgendwas heiß werden. Selbst wenn das 
Ding 50% als hf abstrahlen würde würde es immer noch mit über 80W 
heizen...

von Christian P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh vergessen... Kondensatoren werden schon heiß (sind aber nachdem was 
ich gelesen habe mit 250V unterdimensoniert)

von MiWi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian P. schrieb:
> Oh vergessen... Kondensatoren werden schon heiß (sind aber nachdem was
> ich gelesen habe mit 250V unterdimensoniert)

Verstehe ich das richitg:

Du hast keine Ahnung was Du da machst und das wenige Halbwissen das Du 
irgendwo irgendwann einmal gelesen hast nutzt Du auch nicht?

und warum hast Du MKP verwendet? und woher weißt Du das es 50nH sind?

Beitrag #5759916 wurde von einem Moderator gelöscht.
von MiWi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian P. schrieb im Beitrag #5759916:

>
> Was ist falsch an MKP?

Dann lies doch einmal was zu MKP, da gibt es genügend Fachliteratur, 
sogar auf Deutsch. Und dann weißt Du es.

>
> Die Spule ist eine Luftspule...50nH nicht gemessen aber berechnet!

Du hast einen Rechenfehler gemacht und es bisher nicht bemerkt.

Du hast auch keine Verifizierung Deiner Ergebnisse durch die Realität 
(72kHz) durchgeführt....


Und wenn Dir meine Worte recht unfreundlich erscheinen: Tja, so kann 
sein.
Denn nur weil Du müssig bist Deine eigenen Erkenntnisse selber zu 
erweitern wird erst einmal ins Forum gepostet. Und das wie leider üblich 
ohne die üblichen benötigten Zutaten....

Beitrag #5759951 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Christian P. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein Ding arbeit am Bau ;)

Kondensator und Spule war bei jedem Testaufbau gleich, wollte ganz 
einfach wissen wie der doppelt Strom zusammenkommt (zwischen Schaltung 1 
und 2 mit selben Spulen)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.