Forum: PC Hard- und Software Soll 3gpp von Youtube Video Formaten verschwinden?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von J. W. (nuernberger)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise lade ich mir von Youtube sparsame Formate, wenn ich mit 
mobilem SIM Internet online bin.
D.h. die 3pgg formate, bei youtube-dl: -f 17 oder -f 36

Heute habe ich festgestellt, dass es die bei einem normalen Video gar 
nicht mehr gibt???!!!
1
49          webm       audio only DASH audio   58k , opus @ 50k, 3.18MiB
2
250          webm       audio only DASH audio   74k , opus @ 70k, 3.87MiB
3
171          webm       audio only DASH audio  121k , vorbis@128k, 6.02MiB
4
140          m4a        audio only DASH audio  130k , m4a_dash container, mp4a.40.2@128k, 8.09MiB
5
251          webm       audio only DASH audio  140k , opus @160k, 7.31MiB
6
160          mp4        256x144    144p  108k , avc1.4d400c, 25fps, video only, 3.14MiB
7
278          webm       256x144    144p  147k , webm container, vp9, 25fps, video only, 7.19MiB
8
242          webm       426x240    240p  222k , vp9, 25fps, video only, 8.68MiB
9
133          mp4        426x240    240p  285k , avc1.4d4015, 25fps, video only, 6.75MiB
10
243          webm       640x360    360p  406k , vp9, 25fps, video only, 20.93MiB
11
134          mp4        640x360    360p  598k , avc1.4d401e, 25fps, video only, 13.62MiB
12
244          webm       854x480    480p  751k , vp9, 25fps, video only, 39.47MiB
13
135          mp4        854x480    480p  950k , avc1.4d401e, 25fps, video only, 23.93MiB
14
247          webm       1280x720   720p 1501k , vp9, 25fps, video only, 84.00MiB
15
136          mp4        1280x720   720p 1541k , avc1.4d401f, 25fps, video only, 45.28MiB
16
248          webm       1920x1080  1080p 2660k , vp9, 25fps, video only, 162.46MiB
17
137          mp4        1920x1080  1080p 4328k , avc1.640028, 25fps, video only, 238.52MiB
18
43           webm       640x360    medium , vp8.0, vorbis@128k
19
18           mp4        640x360    medium , avc1.42001E, mp4a.40.2@ 96k
20
22           mp4        1280x720   hd720 , avc1.64001F, mp4a.40.2@192k (best)

Die sparsamen Formate gibt es nur als Audio oder Video only.
Was soll das?
Soll man die mit ffmpeg selber zusammen fügen?

von Bernd K. (prof7bit)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
J. W. schrieb:
> 3pg

Ist das nicht so ein 90er Jahre Klapphandy-Format, damals aus der Zeit 
als man noch verpixelte verrauschte Kameras in Viertel-SD Auflösung für 
den letzten Schrei hielt? Und das alte Format soll sparsamer sein als 
aktuelle Videoformate und Codecs?

: Bearbeitet durch User
von Stefan P. (form)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
J. W. schrieb:
> Soll man die mit ffmpeg selber zusammen fügen?

youtube-dl -f 123+456 ... will do the trick.

von T.M .. (max)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mobilem SIM Internet online bin

Das ist doch heute gar kein problem mehr??
Ich bezahle bisschen mehr wie 10,- und habe 3GB..das hat für das o.g 
total gereicht

von J. W. (nuernberger)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, bei dem Mini-Video hat das für mich auch locker gereicht, webm 
-f=43 waren 55MB.
Es geht um lange Videos >= 2h

von J. W. (nuernberger)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
1
$ youtube-dl -f 133+250 https://www.youtube.com/watch?v=12345678
2
$ ffmpeg -i *f133.mp4 -i *f250.webm -c copy output.mkv

das ganze funktioniert tadellos, und man hat wieder die üblichen kleinen 
Formate.
Einen Vorteil könnte man nennen: Audio-Qualität und Video-Qualität 
lassen sich beliebig kombinieren.

Wie machen es die Video-Player auf kleinen Smartphone, wenn kein 
geeignetes kleines Format (A+V) zur Verfügung steht.

3gpp war ja gedacht als Video-Format für kleine Displays (mobile 
Geräte).

von Εrnst B. (ernst)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
J. W. schrieb:
> $ youtube-dl -f 133+250 https://www.youtube.com/watch?v=12345678
> $ ffmpeg -i *f133.mp4 -i *f250.webm -c copy output.mkv

Den zweiten Schritt kann youtube-dl auch selber ausführen,
   --merge-output-format mkv

dann läd es die Audio- und Videostreams getrennt herunter, mux'ed sie 
als mkv zusammen (im Prinzip exakt wie dein ffmpeg-aufruf) und räumt die 
temporären Dateien hinterher auf (ausser "-k" ist gesetzt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.