Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Emitterschaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von martina (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe eine Emitterschaltung gegeben mit
Rc = 500 Ohm, Ub = 8V und Ua = 4V.
Folgende Aufgaben sollen gelöst werden:

1. Bestimme die Lastgerade der Schaltung und zeichne diese in das 
entsprechende Kennlinienfeld.

Mit der Bestimmung der Lastgerade habe ich keine Probleme.
Ich habe die Lastgerade (ungenau) in das angehängte Kennlinienbild 
gezeichnet in grün. Eigentlich soll die Gerade die Ic-Achse bei 16 
schneiden, aber ich konnte mit Paint nicht richtig zeichnen.

Es geht mir lediglich um das Verständnis, wie man Werte graphisch 
abliest.

2. Zeichnen Sie den Arbeitspunkt der Schaltung ein und bestimmen Sie den 
Kollektorstrom, den Basisstrom und Sie Spannung U_BE.

Meine (etwas ungenaue) Lösung:
U_BE = 0,7V
Ic = 7mA
Ib = 30 mikroA

Liege ich mit der Annahme richtig, dass der AP der Schnittpunkt der 
Lastgerade und der Spannung UCE ist? Uce ist hier ja die Spannung Ua, 
die mit 4 V gegeben war (in gelb eingezeichnet).
Somit konnte ich zunächst Ic, dann Ib und UBE ablesen.


Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand die Aufgabe ansehen könnte 
und ggf. korrigieren könnte. Da ich gerne verstehen möchte, wie man 
graphisch Ic, Ib und UBE ermittelt.

VG
Martina


Quelle Emitterschaltung:
https://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0204302.htm

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
martina schrieb:
> Es geht mir lediglich um das Verständnis, wie man Werte graphisch
> abliest.

Ja, ist richtig.
Obwohl ich Einzelheiten nicht ganz genau überprüft habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.