Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Artikel zu rauscharmen Signalumsetzern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Owen S. (senmeis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

auf diesem Link https://de.wikipedia.org/wiki/Rauscharmer_Signalumsetzer 
ist ein Dokument über rauscharme Signalumsetzer zu lesen. Was ich nicht 
verstehe ist diese Beschreibung:


Aufbau und Funktion:
… gibt es dafür seit den 1990er Jahren meist getrennte Signalpfade mit 
passend angeordneten Antennen. Diese beiden Empfangsantennen …

Wieso zwei Empfangsantennen? Ich denke, es gibt nur eine einzige Antenne 
im System. Irre ich mich?

Senmeis

von karadur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine horizontal und eine vertikal polarisiert.

von Owen S. (senmeis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du ein Satellitenempfangssystem nennen, das zwei getrennte 
Antennen besitzt?

Senmeis

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Owen S. schrieb:

> Kannst Du ein Satellitenempfangssystem nennen, das zwei getrennte
> Antennen besitzt?

Ich glaube, das trifft inzwischen auf die meisten LNCs zu.
Früher hat man wohl die LNCs per Motor gedreht.

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Owen S. schrieb:
> Kannst Du ein Satellitenempfangssystem nennen, das zwei getrennte
> Antennen besitzt?
>

Guck' mal auf das Bild mit dem Innenleben des LNBs: Da ragen doch 2 
Stummelchen um 90° versetzt in das grosse Loch in der Platine. Das 
werden wohl die beiden getrennten Antennen sein.

Gruss
WK

von ZF (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Owen S. schrieb:
> Kannst Du ein Satellitenempfangssystem nennen, das zwei getrennte
> Antennen besitzt?

Heute Standard, zumindest für TV-Sats in Europa. Da es auf dem Signalweg 
kaum zu Polarisationsdrehungen kommt, kann man so leicht die nutzbare 
Bandbreite verdoppelt. H un V Polarisation kann man so gleichzeitig 
nutzen, ohne dass sie sich groß stören.

von Jürgen W. (Firma: MED-EL GmbH) (wissenwasserj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau' Dir mal das Bild zum LNB im Artikel an, da siehst Du ganz genau 
die beiden Antennenstummel.
Der Artikel beschreibt weiters auch genau, wie die Polarisation und das 
Band selektiert wird.

von Owen S. (senmeis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt’s Empfänger mit zwei Parabolspiegeln? Sowas muss sehr auffällig 
sein.

Senmeis

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Owen S. schrieb:

> Gibt’s Empfänger mit zwei Parabolspiegeln? Sowas muss sehr auffällig
> sein.

Eher selten. Meist werden die Spiegel per Elektromotor gedreht,
wenn man einen anderen Satelliten empangen will.

von Owen S. (senmeis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im nebenstehenden Blockdiagramm ist nur ein Feed zu finden. Wie können 
zwei getrennten Antennen an einen Feed angeschlossen werden?

Senmeis

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Owen S. schrieb:
> Wie können
> zwei getrennten Antennen an einen Feed angeschlossen werden?

Genau so, wie du auch bis zu vier getrennte Raeder an ein Auto 
anschliessen kannst. Einfach da festmachen, wo's hinsoll.

Gruss
WK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.