Forum: PC Hard- und Software "Java VM runs out of Memory"


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Matthias S. (da_user)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe die Java-Visualisierung eines Berker-IP-Control im IE laufen. 
Da erscheint immer wieder eine Fehlermeldung wie im Anhang:

"Your Java VM runs out of memory (usage >85%). It's strongly recommended 
to close the program and extend your java memory bevore restarting 
again."

Natürlich habe ich jetzt die Fehlermeldung gegoogelt und so. Gibt auch 
schöne Beschreibungen wie man den Fehlerspeicher erhöht, die beziehen 
sich allerdings immer auf Java-Anwendungen wie "Jira" oder "Confluence", 
bzw. auf den Start einer Java-Anwendung per Komandozeile/Verknüpfung. 
Ich starte die allerdings per Browserlink bzw. Verknüpfung im IE11.
Wie bekomme ich jetzt hier den Speicher meiner Java-VM größer?

VG
da_user

von Derek Manns (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht nach W10 aus - schau mal unter

Systemsteuerung > Java, im Tab "Java", "Java Runtime-Versionen und ...": 
Button [Ansicht ...] klicken.

Dort unter Runtime-Parameter den benötigen Speicher zuweisen mit z.B. 
"-Xmx512m" für maximal 512MB oder ggf mehr. Default kenne ich nicht, 
warscheinlich 256M?

von Matthias S. (da_user)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Derek Manns schrieb:
> Sieht nach W10 aus - schau mal unter

Nein, Win 8.1, die Angabe habe ich leider vergessen, sorry.
Ich habe gestern nochmal kurz in den AddOn-Einstellungen des IE 
nachgesehen und festgestellt, dass ich nur die 32bit Version von Java 
habe. Die 64bit Variante nachinstalliert, und im Schnellversuch kurz vor 
Feierabend festgestellt, dass es damit klappt.
Deinen Lösungsweg konnte ich jetzt auch nachvollziehen, habe ich aber 
entsprechend nicht probiert.

Natürlich trotzdem vielen Dank!

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> ich habe die Java-Visualisierung eines Berker-IP-Control im IE laufen.
> Da erscheint immer wieder eine Fehlermeldung wie im Anhang:

Lern doch bitte mal lesen. Da steht nirgendwo "Fehler", sondern statt 
dessen ganz fett "Warnung". Der Unterschied ist bekannt?

> Natürlich habe ich jetzt die Fehlermeldung gegoogelt und so. Gibt auch
> schöne Beschreibungen wie man den Fehlerspeicher erhöht, die beziehen
> sich allerdings immer auf Java-Anwendungen wie "Jira" oder "Confluence",
> bzw. auf den Start einer Java-Anwendung per Komandozeile/Verknüpfung.
> Ich starte die allerdings per Browserlink bzw. Verknüpfung im IE11.

Dann wirst du das irgendwo im Brauser einstellen müssen. Aber die 
Meldung ist sowiso gaga. "Es sind nur noch 15% des zugewiesenen 
Speichers ungenutzt. Voll schlimm, Alter!". Wenn es 1% wären, könnte ich 
die Panik ja noch nachvollziehen. Aber da es Java ist, wird es einfach 
nur Zeit für die nächste garbage collection sein.

Für ungenutzten Speicher gibt es kein Geld zurück. Und Java neigt nun 
mal dazu, viel Zeug im Speicher herumgammeln zu haben, das zwar 
irgendwann man gebraucht wurde, jetzt aber nicht mehr. Und weil man in 
der Dreckssprache keine Möglichkeit hat, dem Laufzeitsystem verbindlich 
zu sagen "ich brauch das nicht mehr, das kann weg", muß man eben darauf 
warten, daß sich der garbage collector irgendwann mal erbarmt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.