mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neues Display funktioniert nicht richtig


Autor: Robbo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute!
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Wir haben hier einige Automaten in denen ein Display verbaut ist.
Da vor kurzem eines kaputt ging hab ich mich nach Ersatz umgesehen und 
eines auf Ali gefunden.
Hab das Teil bestellt und verbaut, doch leider funktioniert es nur kurz, 
dass heisst die ersten 1-2 Minuten wird alles normal angezeigt, dann 
fangen die Buchstaben/Zahlen an zu laufen, bis schließlich nur noch die 
Beleuchtung zu sehen ist.
Hab da zwei Bilder im Anhang, wobei das erste das Original ist und das 
zweite das Ersatz.
Vielen Dank!
LG Robbo

Autor: Ingo Less (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> Hab das Teil bestellt und verbaut, doch leider funktioniert es nur kurz,
> dass heisst die ersten 1-2 Minuten wird alles normal angezeigt, dann
> fangen die Buchstaben/Zahlen an zu laufen, bis schließlich nur noch die
> Beleuchtung zu sehen ist.
Dann scheint das Timing nicht ganz zu passen... Vermutlich sind die LCDs 
auch nicht 100% kompatibel

Autor: Micha S. (ernie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> Hallo liebe Leute!
> Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
> Wir haben hier einige Automaten in denen ein Display verbaut ist.
> Da vor kurzem eines kaputt ging hab ich mich nach Ersatz umgesehen und
> eines auf Ali gefunden.
> Hab das Teil bestellt und verbaut, doch leider funktioniert es nur kurz,
> dass heisst die ersten 1-2 Minuten wird alles normal angezeigt, dann
> fangen die Buchstaben/Zahlen an zu laufen, bis schließlich nur noch die
> Beleuchtung zu sehen ist.
> Hab da zwei Bilder im Anhang, wobei das erste das Original ist und das
> zweite das Ersatz.

Hi,

die haben zwar beide einen HD44780 kompatiblen Controller, können aber 
trotzdem, meist beim Timing, doch kleine Unterschiede aufweisen. Das 
kann dir aber nur das Datenblatt sagen.
Grüße,

Micha

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> doch leider funktioniert es nur kurz,
> dass heisst die ersten 1-2 Minuten wird alles normal angezeigt, dann
> fangen die Buchstaben/Zahlen an zu laufen, bis schließlich nur noch die
> Beleuchtung zu sehen ist.

Dann is es hin?

Die unterschiedliche Anzahl der Controller, deutet auf einen 
unterschiedliche Zeilenaufteilung hin!(?)
Ist eventuell die Kontrastspannung  am rumfloaten? Das neue scheint ja, 
wenn bestückt, eine negative Spannung selbst erzeugen zu können.

Autor: Karl B. (gustav)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @Robbo,
da sind beim zweiten LCD schon mehrere Chips verbaut als im ersten.
Das alleine deutet schon darauf hin, dass das auch Einfluss auf die 
Funktion hat.

Zeig bitte einmal Fotos von den Vorderseiten.

Ansonsten gibt es hier super Erklärungen:

http://www.sprut.de/electronic/lcd/

ciao
gustav

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> Hab das Teil bestellt und verbaut, doch leider funktioniert es nur kurz

Das originale Display war nicht zu beschaffen?

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> dass heisst die ersten 1-2 Minuten wird alles normal angezeigt, dann
> fangen die Buchstaben/Zahlen an zu laufen, bis schließlich nur noch die
> Beleuchtung zu sehen ist.
Was passiert dann mit Kältespray? Renkt sich das wieder ein?

> Wir haben hier einige Automaten in denen ein Display verbaut ist. Da
> vor kurzem eines kaputt ging hab ich mich nach Ersatz umgesehen und
> eines auf Ali gefunden.
https://www.google.com/search?q=dv20410
Diese 20x4 Displays gibts an jeder Ecke, probier einfach mal ein anderes 
aus:
https://www.google.com/search?q=display+20x4&tbm=isch

Micha S. schrieb:
> die haben zwar beide einen HD44780 kompatiblen Controller, können aber
> trotzdem, meist beim Timing, doch kleine Unterschiede aufweisen.
Die besonders dann zum tragen kommen, wenn sich der Programmierer "sehr 
genau" an das Timing gehalten und keine Reserve eingeplant hat.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Robbo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Ist eventuell die Kontrastspannung  am rumfloaten?
>

Könnte sein, am Kontrastpoti etwas rumgestellt, dann wurde es besser. 
Aber nur kurz.

Lothar M. schrieb:
> Robbo schrieb:
>
> Was passiert dann mit Kältespray? Renkt sich das wieder ein?
>
Das müsste ich testen.

An der unterschiedlichen bzw. fehlenden Bestückung liegt es nicht, oder? 
Ich meine, C1, C2 usw.

Habe noch zwei Bilder angehängt, zum einen noch ein zweites Modell und 
das originale sowie das neue von vorne.

Übrigens vielen Dank für die super schnellen Antworten!

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robbo schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Ist eventuell die Kontrastspannung  am rumfloaten?
>>
>
> Könnte sein, am Kontrastpoti etwas rumgestellt, dann wurde es besser.
> Aber nur kurz.
> ....
> An der unterschiedlichen bzw. fehlenden Bestückung liegt es nicht, oder?
> Ich meine, C1, C2 usw.

Nein aber die Löt-Jumper könnten was damit zu tun haben. Eventuell 
müsste da was ohne Bestückung gebrückt sein und wurde nur vergessen!?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.