Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMD Bauteil erkennen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ricardo C. (disaster77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute.
Kann mir jemand helfen?

wollte CPU socket austauschen  una hab dabei diese bauteile
ausgelöten  und leider verlohren.
sind so klein  keine beschriftung

was für bauteile
wie kann ich sie messen um
solche teile zu bestellen

von U. M. (oeletronika)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
sieht aus wie SMD-Widerstände.
Vermutlich in Bauform 0603 oder 0402. Mußt du mal nachmessen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Chip-Bauform

Widerstandswert kannst du auch messen
Es können auch 0-Ohm-Widerstände sein, dann ist der Wert nahe Null.
Gruß Öletronika

von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss es. Einfach. Schmeiss das Board weg. Mit dem Teppichmesser 
draufrum?! Mit dem Bauföhn runtergelötet?! Das geht nie mehr!

Gruss Chregu

von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U. M. schrieb:
> Widerstände

Eher Abblockkondensatoren. Wert nicht soooo kritisch.

Gruss Chregu

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ricardo C. schrieb:
> wollte CPU socket austauschen

Ich finde es wirklich beeindruckend, was sich Leute zutrauen, die 
gleichzeitig so viel Grundlagenwissen haben ...

von LZMR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Popcorn raus :) der Thread wird lustig....

von g457 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ui, endlich mal ein "guter" Troll :))

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge Junge...
Da hast Du ja ganze Arbeit geleistet.
Nicht nur, dass Du die SMD-Widerstande / Kondensatoren oder 
Null-Ohm-Brücken heruntergeföhnt hast. Sieht auch ganz danach aus, dass 
Du einige Durchkontaktierungen im Bereich des Sockels herausgeföhnt 
hast.
Was im Übrigen willst Du messen, wenn einige Teile weg sind? Die Lage, 
wo diese sich vorher befanden, kann man durch Messen eh nicht mehr 
ermitteln.

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ricardo C. schrieb:
> wie kann ich sie messen

Mit einem Multimeter im Ohmbereich. Ein abgelötetes Bauelement liegt ja 
schon im grossen dunklen Bereich.

Ist aber alles ziemlich klein, also schwierig zu löten.

von Ricardo C. (disaster77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Vergiss es. Einfach. Schmeiss das Board weg. Mit dem Teppichmesser
> draufrum?! Mit dem Bauföhn runtergelötet?! Das geht nie mehr!
>
> Gruss Chregu

Na ja.  weil ich eifach lust und laune habe sachen zu probieren. Es 
kostet mich ja nix. Un jaaa ich bin tatsächlich Sanitärinstalateur. Da 
ich nicht so clever bin wie du. frage ich einfach.

von Ricardo C. (disaster77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen dank für eure antworten

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
De·sas·ter

Desáster

Substantiv, Neutrum [das]

Unglück, Zusammenbruch, katastrophaler Misserfolg

"ein schlimmes, entsetzliches Desaster"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.