Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Einschaltzähler Oszilloskope


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Curby23523 N. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu zählen Oszilloskope die Einschaltzyklen? Beispielsweise gibt es 
Entwickler a) die 10 Jahre lang jeden Tag am morgen das Gerät 
einschalten und abends wieder ausschalten. Das wären dann grob ca. 3000 
Einschaltzyklen.

Ich hingegen schalte das Gerät immer wieder aus, wenn ich es länger 
nicht brauche. Dann kann es sein, dass ich es bis zu zehn mal am Tag 
ein- und ausschalte. Ich bin mir bewusst, dass man die Geräte für genaue 
Messungen eine zeit lang laufen lassen soll, ist aber in der Regel nicht 
notwendig.

Wenn ich jetzt z.B. ein Gerät verkaufen möchte und das innerhalb kurzer 
Zeit hierdurch so viele Einschaltzyklen hat, dann kommt ein Schlaumeier 
und sagt "Hey, 3000 Einschaltzyklen? Das Ding ist bestimmt nicht erst 2 
Jahre alt, sondern 10! Du verarscht mich!".

Ich finde dieser Parameter liefert keine brauchbare Zusatzinfo und hilft 
in diesem Fall nur beim Preis drücken (worauf ich sowieso nicht 
eingehe).

Wozu ist dieser Parameter sonst gedacht? Eine zuverlässige Info kann ich 
dem nicht entnehmen - das genaue Alter oder Abnutzung erst recht nicht.

von Andrew T. (marsufant)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Curby23523 N. schrieb:
> Ich finde dieser Parameter liefert keine brauchbare Zusatzinfo

Eine der vielen möglichen Zusatzinfos:
- das Netzteil des Gerätes wird (mit all seinen Komponenten) beim 
Einschalten gestresst. Sowas ist schlecht.

Erfahrung aus dem Rechenzentrum war, das die Server häufig beim power-up 
die "Grätsche" machten. Eben weil der Inrush current heftig ist.

Glühbirnen haben ein ähnliches Problem, Energiesparlampen auch .-)


> und hilft
> in diesem Fall nur beim Preis drücken (worauf ich sowieso nicht
> eingehe).

Und ich würde ein DSO das 3000 Einschaltzyklen hinter sich hat nicht 
kaufen. Eben weil ich damit rechne, dass dies Gerät unnötigem Stress 
ausgesetzt wurde.

> Dann kann es sein, dass ich es bis zu zehn mal am Tag
> ein- und ausschalte.

Das mache ich bei batteriebetriebenen Geräten auch. Aber da ist der 
Aspekt, die Umwelt durch unnötigen Batterie-Mehrverbrauch zu schonen.
Ob ein modernes DSO bei rund 50 Watt Leistungsaufnahme die Umwelt mehr 
schont wenn Du es statt 6 nur 2 h am Tag eingeschaltet läßt: YMMV

Nebenbei: Beim Tektronix 2465B/2445B konnte man den Einschaltzähler und 
die Betriebsstundenzähler beliebig setzen -- soviel zur Verläßlichkeit 
derartiger Anzeigen.


> Das Ding ist bestimmt nicht erst 2  Jahre alt,

Verläßlichkeit dieser Angabe  sieht man eher an der Seriennummer des 
Gerätes oder den Datecodes im Gerät.

: Bearbeitet durch User
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Curby23523 N. schrieb:
> Wozu zählen Oszilloskope die Einschaltzyklen?

Tun sie das? Meins nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.