Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Operationsverstärker Schaltung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco S. (marco112)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bräuchte eure Hilfe bei der angehängten Schaltung.

Ich habe in der Schule die Aufgabe bekommen, die Verstärkung des 
Operationsverstärkers zu ermitteln. Leider komme ich mit der 
Verschaltung der Widerstände nicht so klar und hoffe nun hier den 
richtigen hinweis zur Lösung meines Problems zu bekommen.

Danke schonmal im vorraus.

von Yoshi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haste denn bisher schon gerechnet ? :D

von karadur (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Überleg mal was passiert wenn man die FETs ansteuert.

Wenn du das weisst kannst du die Schaltung vereinfachen mit 
Fallunterscheidung. Dann ist es aber einfach.

von WIRO (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco S.,
es handelt sich um einen Verstärker, dessen Phasenlage mit den 
gegensätzlichen Spannungen an den Referenzanschlüssen umgeschaltet 
werden kann. Lass TS1...TS4 und R1...R4 in der Berechnung der 
Verstärkung zunächst weg, die dienen nur als Schalter.

Stellung 1=nichtinvertierend:
  * R5 liegt links an Masse
  * Eingangssignal liegt links an R7

Stellung 2=invertierend:
  * R7 liegt links an Masse
  * Eingangssignal liegt links an R5

Jetzt solltest Du die Verstärkungen und die Phasenlagen bestimmen 
können.

Gruß
WIRO

von Marco S. (marco112)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Super ich bedanke mich nochmals.
Die Verstärkungsfaktoren sind -1,57 und 1,57.

Super das es so schnell geklappt hat.

von WIRO (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco S.,
richtig!
Ich hoffe, dass Dir auch die Bedeutung des senkrechten R5 klar ist;-)

Gruß
WIRO

von Tim (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nicht ☹️

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.