mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART->Ethernet Möglichkeiten/Fragen


Autor: Merturo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo muss von einem Mikrocontroller Daten per Netzwerk an einen Rechner
schicken. Im Moment geschieht das per RS323. Es wurde auch schon ein
Programm geschrieben, das die Daten am Comport sammelt. Daher sollte
die möglichkeit über Ethernetmöglichkeit am ende die Daten an einem
Viruellen Comport ausgeben.

Ich habe eine ganze weile gesucht und folgende möglichkeiten gefunden:

1)XPort (http://www.lantronix.com/pdf/XPort_DS.pdf): der sollte genau
das machen was ich möchte ist aber leider nur zum testen geeignet für
die fertige fassung wäre er leider viel zu teuer.

2)SitePlayer modul (http://www.siteplayer.com/main_content.htm): ist
etwas günstiger als der XPort nur man muss RJ45 + Übertrager noch
haben. Und ich weiß nicht wie hier die Daten an den PC anliegen.

3)FMod-TCP
(http://www.fiveco.ch/datafiles/support/tcp/FMod-TC...
Entspricht etwas dem SitePlayer leider finde ich hier aber keine
Preise.

4)SocketEthernet IP
(http://www.multitech.com/DOCUMENTS/Collateral/data...
dito

5)Wilke EM-01
(http://www.wilke-technology.com/ethernetwebwlan.ph...
auch wie der Site Player nur als ein Chip. Da ist die ganze Zeit von
einem Chip von dehnen die rede. Ich kann aber doch jeden µC
anschliessen oder?

6)ENC28J60: Die möglichkeit finde ich bis jetzt am besten leider habe
ich dazu ein paar Fragen:
6.1: ICh habe eine MMC-Karte an dem ISP Bus. Wie sieht es aus wenn ich
mein Programm umschreibe kann ich dann per Chip-Select auswählen wohin
die Daten gehen oder muss ich da noch was beachten?
6.2: Wo bekomme ich die her und wie sieht es da mit dem Preis aus?
6.3: Bekomme ich da die Daten auf einen Virtuellen Com Port?

Ok das waren die möglichkeiten die ich gefunden habe.
Gibt es sonst auch eine Lösung die sehr güstig ist und halt NUR
UART->Ethernet Virtual Comport macht?

Für Tipps und anregungen würde ich mich sehr freuen.

Mfg Michael

PS: Leider darf das "aufrüsten auf LAN" die spätere Platine nur um ca
25-30€ teuer machen (im Moment) also wäre es klasse wenn es so etwas
gibt ansonsten muss ich nochmal mim Chef sprechen ....

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 6:

Für den ENC28J60 gibts hier ne Wiki Seite
(http://www.mikrocontroller.net/articles/ENC28J60), da sind auch Preise
und Lieferanten genannt.

SPI mit MMC (Besser SD) teilen geht, machen auch die dort verlinkten
Beispielprojekte so.

zu 6.3: das geht nur mit grossem Aufwand (eigener Windows-Treiber),
oder mit Zusatzhardware am PC (nochmal uC+ENC, die das wieder auf
Seriell zurückrechnen)

/Ernst

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von Netmedia gibt es auch noch ein anderes Webinterface, wobei ich jetzt
nicht genau weiß, was das kann und kosten soll.
Um serielle Daten über Ethernet zu übertragen, ist der Siteplayer
meiner Meinung nicht wirklich geeignet. Das ist eher ein Webserver, mit
dem man irgendwelche Daten visualisieren kann (Fernwartung o.ä.).
Eine Verbindung zu einem virutellen Comport, würde einen ähnlichen
Aufwand bedeuten, wie Ernst es schon geschildert hat.

Der XPort wäre für eine Datenverbindung die bessere Wahl...

Autor: Merturo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi in welcher Form kommen die Daten die ich per SPI an den ENC28J60
Übertrage denn beim PC an? Könnte ich die einfach über einen Soocket
abhören oder wie sieht das aus?

der ENC28J60 ist zwar teutlich grösser und wir meine Platine zimlich
eng machen aber er ist ja wesentlich günstiger als der XPort.

Ich wollte den XPort nur anfangs für den Prototyp nehmen um zu zeigen
was man damit so alles mahcen kann und dann umsteigen. Im Moment hängt
noch ein Laptop dran aber so ne kleine schaltung ist viel besser und
auch günstiger ....

Mfg Merturo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.