Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dauer-Strombelastbarkeit dieses Wipp-Schalters


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mario (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit wieviel Strom darf dieser Schalter:

https://www.marquardt-shop.com/de/produkte/schalter/wippschalter/1830/1832.3312.html

dauerhaft belastet werden?

In der Angabe steht Schaltleistung 20 (4) A

Ich suche einen Schalter der Dauer 10A aushält, Schaltleistung fast egal 
da er nur ohne Last schalten wird.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario schrieb:
> mit wieviel Strom darf dieser Schalter:
> dauerhaft belastet werden?

20 (4) A 250 V AC 1E4
10 (8) A 250 V AC 5E4

> Ich suche einen Schalter der Dauer 10A aushält, Schaltleistung fast egal
> da er nur ohne Last schalten wird.


Bei 10A nicht-induktiver Last an 250V Wechselspannung wird er 5000 
Schaltspiele überlegen.

Reichen dir 1000 Schaltspiele, kannst du 20A schalten.

Meiner Meinung nach sind die (4) und (8) Angaben für induktive Lasten 
vertauscht.

Für Gleichspannung steht da nichts drauif.

von Mario (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannung ist DC von einem Ladegerät 84V zu einem Akku mit Minimum 60V 
also wäre die Maximale Schaltspannung DC 24V.
Da die Kontakte beim DC Abschalten normalerweise extrem belastet werden 
wäre das hier Schlecht. Aber wenn abgeschaltet wird ist der Strom nahezu 
0A und die Akkuspannung auch auf 84V also fast 0V Schaltspannung.

Ich war nur verunsichert mit der in klammern Stromangabe, dachte mit 20A 
Schaltleistung und 4A Dauerlast, das ist also nicht so.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal kann es dümmer kommen. Lichtbogen???

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Für Gleichspannung steht da nichts drauif.

Das findet sich bei denen unter Allg.Infos bei Schaltleistung DC
-> https://www.marquardt-schalter.de/general-information-2.html?&L=1

von Achim H. (anymouse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> 20 (4) A 250 V AC 1E4
> 10 (8) A 250 V AC 5E4
>
> Bei 10A nicht-induktiver Last an 250V Wechselspannung wird er 5000
> Schaltspiele überlegen.
>
> Reichen dir 1000 Schaltspiele, kannst du 20A schalten.

Bei 1E4 hätte ich an 10'000 gedacht.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achim H. schrieb:
> Bei 1E4 hätte ich an 10'000 gedacht.

Stimmt, eine 0 vergessen.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mario schrieb:
> mit wieviel Strom darf dieser Schalter:

Mama, darf ich noch ein Eis?

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario schrieb:
> von einem Ladegerät 84V

Mani W. schrieb:
> Mama, darf ich noch ein Eis?

Aber bitte mit 84 Kugeln!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.