Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eclipse Löschfalle


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Axel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin grade in eine furchtbare Falle getappt. Ich habe ein neues 
Projekt erstellt, aus Versehen im Ordner, wo einige andere Eclipse 
Projekte liegen.

Ich habe dieses daraufhin wieder aus Eclipse gelöscht, was zur Folge 
hatte, dass Eclipse auch all meine anderen Projekte(ordner) in diesem 
Verzeichnis dem Erdboden gleich gemacht hat.

Da es eine SSS ist, hat auch Recuva nichts gefunden. Irgendwelche Tips?

von P. P. (klatschnass)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du deine anderen Projekte nicht in einer Versionierung (CVS, SVN, 
Git, Perforcem,..) hattest oder kein Backup hast, sehe ich da schwarz.

Beim Häkchen "Delete project contents on disk" steht ja dabei "(cannot 
be undone)".

Gruß Klatschnass

von Axel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P. P. schrieb:
> Beim Häkchen "Delete project contents on disk" steht ja dabei "(cannot
> be undone)".

Stell dir vor, ich hätte das Projekt aus Versehen in C:/ abgelegt und 
Eclipse löscht dann alle unbeteiligten Dateien..

von Harry L. (mysth)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das wundert mich aber!

Du mußt explizit einen Haken setzen, wenn die Dateien nicht nur aus der 
Eclipse-Projektverwaltung sondern auch im Dateisystem gelöscht werden 
sollen.

Letzteres anzuklicken sollte man sich immer gut überlegen!

Wenn du den Haken nicht gesetzt hast, kannst du die Projekte sehr 
einfach erneut importieren.

: Bearbeitet durch User
von Axel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den Haken gesetzt, aber warum löscht Eclipse denn auch Dateien 
/ Ordner die nicht zum Projekt gehören?

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P. P. schrieb:
> Wenn du deine anderen Projekte nicht in einer Versionierung (CVS, SVN,
> Git, Perforcem,..) hattest oder kein Backup hast, sehe ich da schwarz.

Entweder das oder die Projekte waren einfach nicht wichtig.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel schrieb:
> warum löscht Eclipse denn auch Dateien
> / Ordner die nicht zum Projekt gehören?

Weil der ganze Ordner das Projekt ist. Du kannst jederzeit Dateien 
außerhalb von Eclipse hinzufügen.

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Axel schrieb:
> Da es eine SSS ist, hat auch Recuva nichts gefunden.

Standardmäßig wird TRIM einmal die Woche ausgeführt, die Daten sollten 
also noch ne Weile drauf gewesen sein.

von Harry L. (mysth)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest dich mal mit dem Konzept der "Workspaces" in Eclipse 
vertraut machen!

Damit kann man sein Zeugs wunderbar organisieren.
Bei mir gibt es für jeden Kunden einen, für umfangreichere Projekte 
sowieso usw.

: Bearbeitet durch User
von pegel (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Harry L. schrieb:
> Du solltest dich mal mit dem Konzept der "Workspaces" in Eclipse
> vertraut machen!

Genau. Ein Board, ein Workspace.

Darin die Projekte. Funktioniert seit Jahren prima bei mir und ist die 
perfekte Organisation.

Es gab auch nie Löschprobleme.

von Axel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter D. schrieb:
> Standardmäßig wird TRIM einmal die Woche ausgeführt, die Daten sollten
> also noch ne Weile drauf gewesen sein.

Mal schauen, was es noch zu retten gibt.

von Harry L. (mysth)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pegel schrieb:
> Harry L. schrieb:
>> Du solltest dich mal mit dem Konzept der "Workspaces" in Eclipse
>> vertraut machen!
>
> Genau. Ein Board, ein Workspace.
>
> Darin die Projekte. Funktioniert seit Jahren prima bei mir und ist die
> perfekte Organisation.
>
> Es gab auch nie Löschprobleme.

Bei CubeMX-Projekten ist es auch sinnvoll, die HAL-Sourcen in einen 
eigenen Workspace zu verfrachten.
So hat man jederzeit schnellen Zugriff auf die Demo-Projekte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.