Forum: Markt Lagerauflösung Teil 2


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco K. (fuerst-rene)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

auf grund der Schließung des Externen Lagers sind noch größere Mengen 
(über 100) Netzteile aufgetaucht.

Deutronic D-TOP 250 ME
24V / 10A für die Hutschiene.

! Die Netzteile haben eine Medizinische Zulassung !

Da sie zwar Neuwertig sind werden sie trotzdem Privat ohne Garantie 
angeboten.
Der Neupreis ist recht hoch (über 200€) daher möchten wir zumindest ein 
bisschen was retten.
Wenn Interesse besteht könnt ihr gerne ein Angebot mindestens über 100€ 
machen.
Über Versand lässt sich reden.

Viele Grüße

von Mathias H. (mathias)


Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung, die meisten von uns sind Bastler oder Einzelkämpfer 
Industrie oder so. Den allermeisten ist deshalb "Medizinische Zulassung" 
ziemlich egal. Trotzdem viel Glück.
Dann, wie alt sind die Netzteile?
https://www.reichelt.de/schaltnetzteil-geschlossen-240-w-24-v-10-a-mw-sp-240-24-p147870.html?&trstct=pol_1

: Bearbeitet durch User
von Hans W. (Firma: Dipl.-Ing. Johann Maximilian W) (hans-)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Vor allem gab's bei den Medizinprodukten in der jüngsten Vergangenheit 
einige gravierende Änderungen bei den Anforderungen....

73

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie meine Vorredner schon sagten, zu dem Preis ist es relativ 
unwahrscheinlich einen privaten Käufer für die Netzgeräte zu finden, 
Hutschienennetzteile mit 24V und 10A gibt es neu mit Gewährleistung ab 
50€.

Zumal es wahrscheinlich auch keinen Medizintechnikhersteller gibt der 
alte Lagerware außerhalb seiner definierten Supply-Chain erwirbt.

Ich denke die Messtechnik aus deinem anderen Thread würde theoretisch 
bei Verkauf einen höheren Erlös bringen als die Netzteile.

Gibt es diese Netzteile noch neu zu erwerben? Falls nicht wäre es ein 
denkbares Szenario die Netzteile an Firmen zu verkaufen welche 
möglicherweise Anlagen am Leben erhalten müssen. Manche Teile wie 
Schrittmotorsteuerungen oder spezielle SPS werden teils teuer gehandelt. 
Wir haben teilweise Kunden welche unsere seit 20 Jahren bereits 
abgekündigte Hardware reparieren lassen um Produktionsanlagen am Leben 
zu halten.

Ich wünsche euch allerdings gutes Gelingen bei der Käufersuche, die 
Problematik von nicht mehr benötigten Beständen sowie Überbeständen ist 
mir sehr gut bekannt.

von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
René F. schrieb:
> Zumal es wahrscheinlich auch keinen Medizintechnikhersteller gibt der
> alte Lagerware außerhalb seiner definierten Supply-Chain erwirbt.

Viele gewerbliche Käufer hat er alleine schon dadurch aus dem Rennen 
geworfen, dass er
>>  Privat
verkaufen will. Bei so etwas freut sich die Buchhaltung.

von René F. (therfd)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Viele gewerbliche Käufer hat er alleine schon dadurch aus dem Rennen
> geworfen, dass er
>>>  Privat
> verkaufen will. Bei so etwas freut sich die Buchhaltung.

So problematisch ist der Vorgang aber nicht überall. Bei uns wäre die 
Lieferantentreue das größere Problem. „Denn die Beschränkung auf wenige 
Lieferanten erhöht den Umsatz an den von uns definierten 
Lieferantenkreis und sichert uns Vorteile beim aushandeln individueller 
Rabatte.“

von Marco K. (fuerst-rene)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
So etwas ähnliches habe ich erwartet.
Bei B2B wären andere Konditionen möglich.

von Andrew T. (marsufant)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans W. schrieb:
> Vor allem gab's bei den Medizinprodukten in der jüngsten Vergangenheit
> einige gravierende Änderungen bei den Anforderungen....
>
> 73

Aber wer die aktuellste 60601 Norm nutzt, der weiß daß diese Netzteile 
da problemlos laufen.?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.