mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Telekom Magenta Hybrid Router Antennen IPEX Anschlüsse


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

anbei ein Foto von einem Telekom Router (Huawei)
Dieser Router hat auf dem PCB Antennen für 2,4Ghz und 5,8Ghz. Es ist 
eine AC Router.

Nun befinden sich auch IPEX Anschlüsse auf dem PCB.
Auf der Fritzender Webseite wurde gesagt das die interen Antennen 
abgeschaltet werden wenn externe Antennen angeschlossen werden

Woran kann man erkennen ob das auch bei diesem Huawei Router der Fall 
ist.

Danke
monette999

: Verschoben durch Moderator
Autor: Rudi Radlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rudi kennst du den Unterschied von LTE und Wlan Antennen?

Ich möchte die Wlan Antennen modifizieren!
Ich habe mich nicht klar ausgedrückt. Mein Fehler

: Bearbeitet durch User
Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas D. schrieb:
> Ich habe mich nicht klar ausgedrückt. Mein Fehler

Allerdings, ich hab auch erst gedacht Du meinst die LTE Antennen.

Interessant, dass der intern Buchsen für Wlan hat. Ich will meinen schon 
lange mal eine externe Antenne verbauen, das Wifi des Speedport Hybrid 
ist echt ungenießbar.

Sollte man das nicht an der Signalstärke sehen, wenn man eine externe 
Antenne anschließt, ob die auch genutzt wird?

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum werden IPEX Buchsen bestückt und woran kann man erkennen das bei 
Anschluss des Stecker für eine externe Antenne die interne PCB Antenne 
abgeschaltet wird.

Das soll angeblich beim AVM so sein. Siehe Fritztender Website

Parallelschalten von Antennen wollte ich vermeiden.
Wer kann etwas darüber sagen?.

Grüße

: Bearbeitet durch User
Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas D. schrieb:
> Warum werden IPEX Buchsen bestückt

Ich hätte ja gesagt zum Testen, aber dem hier 
https://geini.de/index.php/forum/showposts/index/topicid/2 zufolge 
scheint man wirklich externe Antennen dranhängen zu können.

> und woran kann man erkennen das bei
> Anschluss des Stecker für eine externe Antenne die interne PCB Antenne
> abgeschaltet wird.

Das wirst Du wohl nur ausprobieren können. Zumindest habe ich im 
erweiterten Menu http://speedport.ip/engineer/html/wlan.html?lang=de 
weder eine Anzeige noch eine Einstellmöglichkeit für externe Wlan 
Antennen gesehen.

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geini.de war recht aufschlussreich.

Merci

Autor: Karl K. (karl2go)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss man eigentlich beide Antennen für 2.4G rausführen, oder reicht eine 
der beiden?

Ich hab noch eine 
https://www.amazon.de/TP-Link-TL-ANT2408C-Indoor-Desktop-Rundstrahlantenne-inkl-Kabel/dp/B001PSB582 
Runstrahl-Antenne von einem früheren Router und ein U.FL auf Reverse-SMA 
Adapterkabel, könnte das also mal ausprobieren.

Was für Probleme könnte es denn mit nur einer externen Antenne geben?

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier sie mal aus und berichte

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum, wo sind den die Antennen Entwickler in diesem Forum, ich 
bin mir nun sicher das die IPEX stecker paraelle zur internen Antenne 
liegen.

Was bedeutet das. PARALLEL Schaltung von Antennen.

Wer kann was darüber sagen wie das im Ghz Bereich funtzt.

Grüße

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum
Das sind leider  keine Ipex Antennen Smd Anschlüsse. Sie sind  weiblich. 
Wer keñnt den Typen Hun Huawei.

DANKESCHÖN

Autor: Hühnerfutter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas D. schrieb:
> Hallo Forum, wo sind den die Antennen Entwickler in diesem Forum,
> ich
> bin mir nun sicher das die IPEX stecker paraelle zur internen Antenne
> liegen.
>
> Was bedeutet das. PARALLEL Schaltung von Antennen.
>
> Wer kann was darüber sagen wie das im Ghz Bereich funtzt.
>
> Grüße

Das Hühnerfutter wird wohl 0 Ohm haben, mit dem Lötkolben deines 
Vertrauens von der Platine wischen.

Beispiel: https://onion.io/2bt-u-fl-antennas-with-the-omega/

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke der Info,

Hier noc etwas.

Wie ich gelesen habe sind die RF Anschlüsse von Murata und Test pins. 
Sie unterbrechen das Antennen Signal bein Anschluss des richtigen 
Connectors.

Ich bin noch am klären welche Murata RF Stecker das sind. SW...xxxx

Gruss Monette999

Autor: Kilo S. (kilo_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas D. schrieb:
> Danke der Info,
>
> Hier noc etwas.
> Wie ich gelesen habe sind die RF Anschlüsse von Murata und Test pins.
> Sie unterbrechen das Antennen Signal bein Anschluss des richtigen
> Connectors.
>
> Ich bin noch am klären welche Murata RF Stecker das sind. SW...xxxx
>
> Gruss Monette999

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Hirose_U.FL

Gibt es als Male und Female.

Autor: Kilo S. (kilo_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl K. schrieb:
> Sollte man das nicht an der Signalstärke sehen, wenn man eine externe
> Antenne anschließt, ob die auch genutzt wird?

Theoretisch, praktisch gibt's nen haufen "Hindernisse" da ganz exakte 
Ergebnisse zu geben.

Mit richtantenne und exakt reproduzierbarem ergebniss... ja.

Alles andere?! Eher nicht!

Autor: Thomas D. (monette999)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran kann man erkennen ob man ein Murata oder Hirose female PCB Buchse 
habe.?

Und wo kann man diese günstig mit einen Kabel und einem SMA connector 
kaufen.
Dachte an Aliexpress.

Monette999

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.