mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F2121 JTAG Problem


Autor: José Hanson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem MSP430F2121?
Habe das Problem, das er sich nicht mittels JTAG progamieren lassen
will.
Er besitzt einen "TEST"-Pin, der laut Datenblatt auf "1" liegen
muß.
Hab ihn mit 2k auf 3,3V Vss gelagt, jedoch ohne Erfolg.

Hat jemand noch einen Tip für mich?

Danke, José

Autor: SupaChris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der frisch vom Werk oder schon mal programmiert? Vielleicht die JTAG
Fuse durch? Ansonsten ist High am Test korrekt für die JTAG Anschlüsse.
Was hängt denn noch an den Pins? Eventuell irgendwelche Hardware, die
ein korrektes Funktionieren des JTAG vereitelt? Oder nur der
Debug-Anschluss?

Autor: José Hanson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist frisch vom werk!
Fuse durchbrennen? muß man das vor dem ersten benutzen machen?
Wie, einfach gegen GND oder Vss?

Danke!

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Test-Pin verbinde ich immer direkt zum Programmieradapter/Stecker
durch.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe auch FET430 User Guide 3-5

Autor: José Hanson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg S.

Mit welchem Pin bzw. Signal verbindest Du den TEST Pin?
GND?

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Anhang

Autor: José Hanson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg S.

DANKE!!! der Tip hat mir geholfen!!! jetzt geht es anfängerfreude

@All

Problem gelöst! Vielen Dank!

Autor: SupaChris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm...an meinen F1121 usw geht das auch ohne den zum Programmierstecker
zu verbinden. Mein Ultra-Low-Cost-Debugger hat den nichmal dran...

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich mich da auskenne, kann man mit dem Pin halt festlegen in
welchen Modus die JTAG Pins betrieben werden (GPIO oder JTAG). Wenn man
die Pins ausschliesslich für JTAG benutzt, kann man den wohl einfach auf
High hängen.

Autor: José Hanson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte Pin1 "TEST" mit 2k auf Vss 3,3V gehängt, ohne Erfolg!

Wie funktioniert es ohne Programmierstecker-Verbindung?

Was mach der Pin 8 des Prog.Stecker überhaupt mit dem Pin?
Auf 3V oder auf 5V hoch legen?

Autor: SupaChris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5V sicher nicht. Dann macht der MSP kurz puff und dann ist gut ;)

Laut Manual soll der während des Programmierens/Debuggens 3,3V anlegen
und bei "Release JTAG" halt auf Low lassen, damit man die GPIOs
nutzen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.