mikrocontroller.net

Forum: Platinen 3D-Modell aus Eagle


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich ein 3D Modell aus Egale 6.6.0 erzeugen?!
Ich wollte eine thermische Simulation in Comsol durchführen!

MfG

: Bearbeitet durch User
Autor: Platinen Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Farzam F. schrieb:
> Hallo,
>
> wie kann ich ein 3D Modell aus Egale erzeugen?!
> Ich wollte eine thermische Simulation in Comsol durchführen!
>
> MfG

Hi,

Datei -> Exportieren -> STEP.

Dann wird ein 3D-Modell erzeugt. Du kannst es auch im Autodesk Viewer 
dir betrachten.

MfG

Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze Eagle 6.6.0! da fehlt STEP-Datei Export!

Autor: Maik F. (Firma: ibfeew) (mf_hro)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Für alte Eagle-Versionen kann man über ULPs eine IDF-Datei erzeugen und 
diese danach in einem MCAD-Programm (z.B. Freecad) in ein STEP-File 
konvertieren. Es wird aber kein "schönes" 3D-Modell. Die Bauteile werden 
nur als massive eckige Blöcke modelliert.

Ich kenne 2 ULP:
 eagleidfexporter.ulp
Das nimmt für die Form der Bauteilblöcke den jeweils größten Umriß eines 
Bauteils.

generate-3d-idf-data.ulp
Dieses ULP nimmt für das 3D-Modell Linien in den layern 57/58. Man muß 
also die Bauteile in den Bibliotheken erweitern.

Beide ULP funktionieren auf jeden Fall mit v7.7.
Wir verwenden generate-3d-idf-data.ulp und haben relevante Bauteile 
(insbesondere Steckverbinder, der SMD-Kleinkram interessierte bisher 
nie) um die 3D-Information in den Layern 57/58 ergänzt.
Es werden IDF-Files exportiert, mit Freecad in *.step konvertiert und 
dann zur Mechnanik-Abteilung weitergegeben, die dann die zugehörigen 
Gehäusebearbeitungen zeichnen kann.

Gruß, Maik

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Farzam F. schrieb:
> wie kann ich ein 3D Modell aus Egale 6.6.0 erzeugen?!

https://de.beta-layout.com/leiterplatten/pcb-pool-konfigurator/

Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maik F. schrieb:
> Hallo,
> Für alte Eagle-Versionen kann man über ULPs eine IDF-Datei erzeugen und
> diese danach in einem MCAD-Programm (z.B. Freecad) in ein STEP-File
> konvertieren. Es wird aber kein "schönes" 3D-Modell. Die Bauteile werden
> nur als massive eckige Blöcke modelliert.


Vielen lieben Dank! :)
Gruß, Farzam

Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Farzam F. schrieb:
>> wie kann ich ein 3D Modell aus Egale 6.6.0 erzeugen?!
>
> https://de.beta-layout.com/leiterplatten/pcb-pool-konfigurator/

Danke schön! :)

Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich hab ein 3D-Modell bzw. eine STEP-Datei erzeugt aber es fehlt mir die 
Polygone! Weiß jemand, wo das Problem liegt?!

LG!

Autor: Farzam F. (farzam_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maik F. schrieb:
> Hallo,
> Für alte Eagle-Versionen kann man über ULPs eine IDF-Datei erzeugen und
> diese danach in einem MCAD-Programm (z.B. Freecad) in ein STEP-File
> konvertieren. Es wird aber kein "schönes" 3D-Modell. Die Bauteile werden
> nur als massive eckige Blöcke modelliert.
>
> Ich kenne 2 ULP:
>  eagleidfexporter.ulp
> Das nimmt für die Form der Bauteilblöcke den jeweils größten Umriß eines
> Bauteils.
>
> generate-3d-idf-data.ulp
> Dieses ULP nimmt für das 3D-Modell Linien in den layern 57/58. Man muß
> also die Bauteile in den Bibliotheken erweitern.
>
> Beide ULP funktionieren auf jeden Fall mit v7.7.
> Wir verwenden generate-3d-idf-data.ulp und haben relevante Bauteile
> (insbesondere Steckverbinder, der SMD-Kleinkram interessierte bisher
> nie) um die 3D-Information in den Layern 57/58 ergänzt.
> Es werden IDF-Files exportiert, mit Freecad in *.step konvertiert und
> dann zur Mechnanik-Abteilung weitergegeben, die dann die zugehörigen
> Gehäusebearbeitungen zeichnen kann.
>
> Gruß, Maik


Hallo Maik,

momentan nutze ich das ULPs-Programm  ''3d-data from board to
IDF-FileFormat V3.0 Ulp'', um ein step-datei vom eagle 6.6.0 zu
erzeugen.

Damit gibt's einige Probleme und die lautet:

1)Vias kleiner als 1 mm werden nicht übertragen, obwohl ich die Ziffer
auf 0.1 gelegt habe. [Bild 1]

2)Die Polygone also Kupferflächen werden überhaupt nicht berücksichtigt!

Weiß du, wie ich das Problem lösen kann?!

Gruß, Farzam

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.